Für sie steht erneut eine große Veränderung an! Vor rund einem Jahr zog Pamela Reif (22) nach Hamburg. Nach eigenen Aussagen wollte sich die Influencerin in der Hansestadt ein schönes Zuhause einrichten und die Stadt als Basis für ihre Reisen nutzen. Dieses Projekt ist nun aber offenbar schon wieder beendet: Die Blondine verkündete jetzt, dass sie der Stadt nach nur einem Jahr den Rücken kehren wird!

"Ich habe festgestellt, dass die Zeit, die ich dort verbracht habe, so gering war, dass sie in keinem Verhältnis zu den Kosten für das Apartment stand", begründete der Social-Media-Star seinen Abschied aus Hamburg auf Instagram. Doch warum verbrachte sie so wenig Zeit in ihrem neuen Zuhause? Neben den zahlreichen Reisen spielte wohl auch Heimweh eine zentrale Rolle für die Entscheidung der 22-Jährigen: "Wann immer ich Freizeit hatte, wollte ich lieber zu Hause bei meiner Familie in Karlsruhe sein, als alleine in meinem Apartment in Hamburg." Somit habe sie der Hansestadt auch nie wirklich die Chance gegeben, ihre neue Heimat zu werden.

Doch das Model verriet nicht nur, dass es Hamburg wieder verlassen wird, sondern offenbarte darüber hinaus auch, von wo aus es seine beruflichen Aktivitäten in Zukunft gestalten wird: Für Pamela geht es wieder zurück in die Heimat. "Ich habe mich entschieden, nach Karlsruhe zurückzugehen und bin mit der Situation an diesem Punkt in meinem Leben superhappy", freute sie sich.

Pamela Reif auf der Fitnessmesse FIBO in KölnActionPress
Pamela Reif auf der Fitnessmesse FIBO in Köln
Pamela Reif, InfluencerinInstagram / pamela_rf
Pamela Reif, Influencerin
Pamela Reif bei der Bambi-Verleihung 2018ActionPress
Pamela Reif bei der Bambi-Verleihung 2018
Wie findet ihr es, dass Pamela wieder zurück nach Karlsruge geht?681 Stimmen
614
Super, ich freue mich für sie! Dann ist sie endlich wieder bei ihrer Familie.
67
Ich weiß nicht so recht – vielleicht kommt dieser Entschluss etwas voreilig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de