Das war ein kurzes Vergnügen: Seit 16. Juni flimmerte Schlager sucht Liebe über die deutschen TV-Bildschirme. In der Kuppel-Show sollte Sängerin Beatrice Egli (31) bekannten Schlager-Stars zu ihrem Liebesglück verhelfen – ganz nach dem Prinzip von Bauer sucht Frau. Doch die neue Show kam so gar nicht beim Publikum an, woraus der Sender jetzt seine Konsequenzen zieht: Das Dating-Format wird abgesetzt!

Dies berichtet nun DWDL. Demnach habe RTL die Sendung mit sofortiger Wirkung aus dem Programm genommen. Nachdem vergangenen Sonntag nur etwas mehr als eine Million Menschen die zweite Ausgabe gesehen hatten, zog der Sender die Notbremse. So setzt RTL am Sonntagvorabend nun lieber wieder auf alte Episoden von "Comeback oder weg?".

Bereits nach der ersten Folge von "Schlager sucht Liebe" waren die Fans im Netz von der neuen Show genervt. "Die Sendung ist eher mau, es wirkt wirklich wie Satire auf 'ne schlechte Kuppelshow", merkte ein User auf Twitter an. Seid ihr überrascht, dass die Sendung nun abgesetzt wurde? Stimmt ab!

Marry mit ihren "Schlager sucht Liebe"-Kandidaten Lars und Tino
TVNOW / ume gmbh
Marry mit ihren "Schlager sucht Liebe"-Kandidaten Lars und Tino
Schlagersänger Oliver Frank mit den "Schlager sucht Liebe"-Kandidatinnen Martinha und Nanine
TVNOW / ume gmbH
Schlagersänger Oliver Frank mit den "Schlager sucht Liebe"-Kandidatinnen Martinha und Nanine
Beatrice Egli 2017 in Dortmund
Getty Images
Beatrice Egli 2017 in Dortmund
Seid ihr überrascht, dass die Sendung nun abgesetzt wurde?2377 Stimmen
494
Ja, total!
1883
Nein, das war doch absehbar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de