Was für eine ehrliche Offenbarung! Anne Wünsche (27) und Henning Merten sorgten Anfang des Jahres für einen echten Schock bei den Fans: Scheinbar aus heiterem Himmel trennte sich das YouTube-Pärchen. Mittlerweile deckte Anne bereits auf, dass es ihr zum Ende der Beziehung gar nicht mehr gut ging und sie unter psychischen und physischen Problemen litt, weil sie nicht wahrhaben konnte, dass die Liebe am Ende ist. Jetzt sprach die Schauspielerin Klartext, wie weit dieses Unwohlsein in ihrer Liaison ging: Sie gab zu, dass sie Henning fremdgegangen ist!

In ihrer Instagram-Story meldete sich Anne nun völlig aufgelöst zu Wort, betonte schon vorher immer wieder, nicht stolz auf ihre Tat vor einiger Zeit gewesen zu sein. "Ich selber hatte nicht die Eier in der Hose, um die Beziehung vorzeitig zu beenden. Ich war untreu!", platzte es aus Anne heraus.

Der Grund für das krasse Geständnis? Das offenbar sehr schlechte Verhältnis, zwischen den Ex-Partnern. Zumindest deutete Anne an, von Henning immer wieder Vorwürfe und Bedrohungen einstecken zu müssen: "Ich möchte mich nicht weiter bedrohen lassen, deshalb möchte ich diejenige sein, die es euch sagt. Jetzt könnt ihr mich gerne alle hassen, ich hatte mein Karma dafür richtig hart einstecken müssen."

Anne WünscheInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche
TV-Star Anne WünscheInstagram / anne_wuensche
TV-Star Anne Wünsche
Henning Merten und Anne WünscheYouTube / Anne wünsche
Henning Merten und Anne Wünsche
Hättet ihr Anne das zugetraut?7786 Stimmen
3456
Nein, das hätte ich nie erwartet!
4330
Irgendwas musste ja vorgefallen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de