Zwei von zehn sind bereits enttarnt – und am kommenden Donnerstag geht das große Rätselraten weiter! The Masked Singer heißt das Erfolgsformat, mit dessen Ausstrahlung ProSieben vor knapp zwei Wochen begonnen hat. Promis und Zuschauer verzweifeln gleichermaßen an der Frage, wer unter den farbenfrohen Kostümen seine Songs zum Besten gibt. Auch die Jury, zu der Max Giesinger (30), Ruth Moschner (43) und Collien Ulmen-Fernandes (37) gehören, hatte bisher noch nicht den richtigen Riecher. Vielleicht in der kommenden Sendung? Dann unterstützt Gast-Juror Faisal Kawusi (27) die drei.

Diese Meldung überrascht durchaus. Bis zuletzt galt der Comedian nämlich als Kandidat für den "Kakadu", bei dessen Identifizierung sich Fans dieser Tage besonders schwer tun. Durch seinen Juroren-Job steht jetzt fest: Faisal steckt unter keinem bunten Federkleid. Neben Faisal gehörten zuletzt Jürgen von der Lippe (71), Friedrich Liechtenstein, Hugo Egon Balder (69) und Hape Kerkeling (54) zu den gehandelten "Kakadu"-Kandidaten.

Ob Faisal am Ende mehr Rateglück als seine beiden Vorgänger Rea Garvey (46) und Elton (48) haben wird? Bei der Frage, wer sich hinter Oktopus und Schmetterling versteckt, konnten die der Hauptjury in den Auftaktfolgen nämlich nicht weiterhelfen. Lucy Diakovska (43) und Susan Sideropoulos (38) waren am Ende die "Unmasked Singer", die bereits ausgeschieden sind.

Faisal Kawusi in KölnGetty Images
Faisal Kawusi in Köln
Der Kakadu von "The Masked Singer" 2019Getty Images
Der Kakadu von "The Masked Singer" 2019
Faisal Kawusi beim Deutschen Fernsehpreis 2018Getty Images
Faisal Kawusi beim Deutschen Fernsehpreis 2018
Überrascht es euch, dass Faisal nicht unter der Kakadu-Maske steckt?549 Stimmen
517
Nein! Ich habe sowieso jemand anderes vermutet.
32
Ja! Ich hätte schwören können, dass er der Kakadu ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de