Der Baby-Boom bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten macht sich auch am Set bemerkbar! Während Felix van Deventer (23) bereits vor wenigen Tagen Papa geworden ist, steht Thaddäus Meilinger (37) die Geburt seines Sprösslings noch bevor und auch Chryssanthi Kavazi (30) trägt stets ihren Schwangerbauch vor sich her. Kein Wunder also, dass es hinter den Kulissen der erfolgreichen Serie kaum ein anderes Thema gibt. Im Promiflash-Interview verriet Chryssanthi: Alles dreht sich derzeit um den Nachwuchs!

Da Thaddäus und Chryssanthi in ihren Rollen als Felix und Laura viel gemeinsam vor der Kamera stehen, tauschen sich die zwei am laufenden Band über die jeweiligen Schwangerschaften aus. "Wir reden jeden Tag so: 'Und? Wie geht's deiner Frau?' - 'Gut, und wie geht's dir Chryssa?' Also wir reden da schon viel drüber", plauderte die 30-Jährige aus dem GZSZ-Nähkästchen.

Doch nicht nur Thaddäus erkundige sich nach ihrem Befinden: Auch Jörn Schlönvoigt (32), Vater der kleinen Delia (1), sorgt sich ständig ums Wohlergehen seiner Daily-Kollegin. "Der ist immer total süß, fragt immer, wie's mir geht. Es dreht sich schon alles um das Baby oder um die Babys. Und jeder freut sich und jeder will mal anfassen", erzählte Chryssanthi weiter.

Chryssanthi Kavazi bei der Riani-ShowChris Emil Janßen / ActionPress
Chryssanthi Kavazi bei der Riani-Show
Chryssanthi Kavazi und Thaddäus Meilinger, GZSZ-SchauspielerMG RTL D / Rolf Baumgartner
Chryssanthi Kavazi und Thaddäus Meilinger, GZSZ-Schauspieler
Jörn Schlönvoigt und Chryssanthi Kavazi, GZSZ-DarstellerCinamon Red/WENN.com
Jörn Schlönvoigt und Chryssanthi Kavazi, GZSZ-Darsteller
Seid ihr überrascht, dass am GZSZ-Set so viel über Babys gesprochen wird?562 Stimmen
110
Ja, das hätte ich nicht gedacht.
452
Nein, es werden eben gerade viele Darsteller Eltern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de