Im Herbst ist es soweit! Dann wird Chryssanthi Kavazi (30) zum ersten Mal Mutter. Deshalb wird die Frau von Tom Beck (41) eine Pause bei GZSZ einlegen, um sich voll und ganz auf ihr Kind konzentrieren zu können. Über ihre Auszeit im Kolle-Kiez ist die werdende Mama allerdings auch ein wenig traurig, schließlich sind ihre Kollegen mittlerweile zu Freunden geworden. Aber wann hat sie ihnen von den Baby-News eigentlich erzählt? Promiflash hat einmal bei Ulrike Frank (50) nachgehakt!

Auch wenn sich Chryssanthi mit ihren GZSZ-Kollegen eng verbunden fühlt, ihre Schwangerschaft behielt sie erst einmal für sich: "Sie hat ganze lange gewartet", offenbarte Ulrike bei der Hugo Launch Party während der Berlin Fashion Week. Böse ist sie der 30-Jährigen deswegen aber nicht: Die einstige Let's Dance-Teilnehmerin könne nachvollziehen, dass Chryssanthi erst hatte sichergehen wollen, dass mit ihrem Nachwuchs alles in Ordnung sei, bevor sie die Schwangerschaftsneuigkeiten habe ausplaudern wollen.

Umso mehr sind die GZSZ-Stars jetzt aus dem Häuschen: "Wir freuen uns natürlich alle für sie und werden sie vermissen und freuen uns, wenn sie dann wiederkommt", verriet Ulrike gegenüber Promiflash weiter. All zu lange müssen sie auf Chryssanthi zum Glück aber nicht verzichten: Schon Anfang 2020 möchte sie wieder für die Serie vor der Kamera stehen.

Chryssanthi Kavazi und Tom Beck bei der "Kroos"-Premiere in KölnActionpress/ Krick, Jens
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck bei der "Kroos"-Premiere in Köln
Ulrike Frank bei der Berlin Fashion Week 2019Getty Images
Ulrike Frank bei der Berlin Fashion Week 2019
Chryssanthi Kavazi, Gisa Zach, Valentina Pahde, Ulrike Frank und Maria Wedig im April 2019Actionpress/ Wenzel, Georg
Chryssanthi Kavazi, Gisa Zach, Valentina Pahde, Ulrike Frank und Maria Wedig im April 2019
Seid ihr überrascht, dass Chryssanthi ihre GZSZ-Kollegen nicht sofort in ihre Schwangerschaft eingeweiht hat?436 Stimmen
71
Ja total! Ich hätte gedacht, dass sie ihre Schwangerschaft am Set nicht lange verheimlichen kann.
365
Nein, ich kann gut verstehen, dass sie die News erst einmal für sich behalten hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de