Kim Cattrall (62) wird für kein Geld der Welt zu Sex and the City zurückkehren. Es ist hinlänglich bekannt, dass sich die Samantha-Darstellerin mit Ex-Co-Star Sarah Jessica Parker (54) spinnefeind ist. Während Cynthia Nixon (53) und Kristin Davis (54) privat das Power-Freundinnen-Image der Kultserie aufrechterhalten, hat Kim das früh als pure Erfindung enttarnt. Jetzt stellt die Schauspielerin ein für alle mal klar: Mit ihr gibt es keine Sex and the City-Reunion.

"Niemals", antwortete die 62-Jährige auf eine entsprechende Frage der Daily Mail. Die Engländerin hielt auch nicht mit ihrer Meinung über Sarah Jessica zurück. "Man lernt im Leben Lektionen und meine Lektion lautet, mit guten Menschen zu arbeiten", erklärte Kim. Das gelte insbesondere nach dem Suizid ihres jüngeren Bruders Christopher im Februar vergangenen Jahres. "Ich habe das Gefühl, dass ich jetzt nur Arbeit annehmen kann, die mich glücklich macht", sagte die Blondine.

Sie hatte Sarah Jessica früh vorgeworfen, sich bei "Sex and the City" zur Diva aufgeschwungen und unfairerweise mehr Gage als ihre Kolleginnen eingestrichen zu haben. Ein dritter Kinofilm zur Serie scheiterte auch an Kims Kritik, dass Samantha zur reinen Nebenfigur degradiert worden sei. Die finale Eskalation gab es nach dem Tod ihres Bruders: Kim wies Sarah Jessicas Beileid öffentlich zurück und warf ihr vor, das Unglück zu missbrauchen, um ihr Image als "nettes Mädchen" aufzupolieren.

Kim Cattrall bei den Virgin TV BAFTA Television AwardsJeff Spicer/Getty Images
Kim Cattrall bei den Virgin TV BAFTA Television Awards
SATC-Stars Sarah Jessica-Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia NixonMAX NASH/AFP/Getty Images
SATC-Stars Sarah Jessica-Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon
Kim Cattrall und Sarah Jessica ParkerBryan Bedder/Getty Images
Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker
Wie findet ihr Kims Haltung?1031 Stimmen
450
Gut, dass sie das so durchzieht.
581
Schade, ich hätte sie gerne noch einmal als Samantha gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de