Zu Beginn des Jahres bereitete DSDS-Sieger Alphonso Williams (57) seinen Fans große Sorgen! Bei einem Auftritt ging es dem Sänger plötzlich so schlecht, dass er ins Krankenhaus eingeliefert und notoperiert werden musste. Seine Niere hatte versagt und der Familienvater schwebte in Lebensgefahr. Heute geht es Alphonso wieder gut – um weiterhin gesund zu bleiben, legt er sich allerdings mächtig ins Zeug. Dabei kann er vor allem auf seine Familie zählen. Im TV berichten Mr. BlingBling und seine Liebsten nun, wie das Leben nach der schweren OP aussieht.

"Ich glaube, wir haben das ganz gut gepackt – und jetzt muss man voranschauen", erklärt seine Frau Manuela in der heutigen Ausgabe von "Promis privat". Familie Williams verfolgt aktuell nur ein Ziel: Papa muss gesund bleiben. Der Schock sitzt bei allen offenbar noch immer tief, weshalb sie die gemeinsame Zeit besonders genießen. "Das habe ich vermisst. Hier wieder mit ihnen zu sitzen", gesteht Alphonso und berichtet, dass seine Liebsten besonders gut auf seine Gesundheit achten.

30 Kilo hat er bereits abgenommen – und damit das so bleibt, hat seine Gattin ihn auf eine strikte Diät gesetzt. "Die Operation ist noch nicht so lange her und ich muss aufpassen", begründet er die Disziplin in Bezug aufs Essen. Ein halbes Würstchen extra wird dem Musiker dann aber doch noch gegönnt, denn immerhin braucht er auch Kraft für seine Auftritte. Um die Familienkasse aufzubessern, will Alphonso endlich wieder zurück auf die Bühne.

Alphonso Williams mit seiner Frau ManuelaPublic Address/ ActionPress
Alphonso Williams mit seiner Frau Manuela
DSDS-Sieger Alphonso WilliamsInstagram / alphonsowilliams_
DSDS-Sieger Alphonso Williams
Sänger Alphonso WilliamsInstagram / alphonsowilliams_
Sänger Alphonso Williams
Freut ihr euch auf Alphonsos Comeback?266 Stimmen
157
Ja, total! Ich kann es kaum erwarten.
109
Ich bin kein großer Fan seiner Musik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de