Es ist fast so wie früher – Betonung auf fast! Kürzlich feierte die Kult-Clique aus der 1990er-Jahre-Serie Beverly Hills, 90210 ihre große TV-Reunion. "BH 90210" heißt das Reboot, das auf dem US-Sender Fox läuft. Die erste von mehreren Folgen wurde vor Kurzem ausgestrahlt und wurde von den treuen Fans der Clique rund um Brandon, Brenda, Kelly, Donna, David, Andrea und David sehnsüchtig erwartet. Die Premiere enttäuschte nicht. Nur einer fehlte schmerzlich: Luke Perry (✝52).

Luke, der in der Serie den Herzensbrecher Dylan McKay spielte, starb am 4. März 2019 völlig überraschend. Wie People berichtet, vermissten seine Kollegen Luke am Set schmerzlich. "Es gibt so viele Ebenen bei Trauer", erklärt Jennie Garth (47), die in der Serie Dylans große Liebe Kelly Taylor spielt. Gabrielle Carteris (Andrea Zuckerman) vermisst Luke ebenfalls: "Es war wirklich intensiv. Ich will noch immer nicht daran denken, dass es wahr ist".

Brian Austin Green (46), in der Serie David Silver, möchte seinem verstorbenen Freund mit der Serie gedenken: "Viele Leute haben gesagt: 'Die Show wird ohne Dylan nicht mehr dasselbe sein.' Ich stimme dem zu. Aber die Realität ist eben, dass er nicht mehr unter uns ist, um das mit uns zu teilen. Also werden wir ihm auf die bestmögliche Art und Weise Tribut zollen".

Jennie Garth, Tori Spelling und Chris Alberghini bei einem "BH 90210"-PresseterminGetty Images
Jennie Garth, Tori Spelling und Chris Alberghini bei einem "BH 90210"-Pressetermin
Der Cast von "BH 90210"Getty Images
Der Cast von "BH 90210"
Tori Spelling und Jennie Garth beim "Beverly Hills 90210" Peach Pit Pop-UpGetty Images
Tori Spelling und Jennie Garth beim "Beverly Hills 90210" Peach Pit Pop-Up
Glaubt ihr auch, dass die Show ohne Luke nicht mehr dasselbe ist?352 Stimmen
310
Ja, das glaube ich schon!
42
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de