Es ist die spannendste Reunion des Jahres! Feurige Stimmung, glitzernde Kleider: Kim Kardashian (38) posiert gemeinsam mit Paris Hilton (38) im Musikvideo zur neuen Single der bekannten Blondine. Sind die zwei millionenschweren It-Girls wieder beste Freundinnen? Mehrere Quellen verraten nun, warum Kim trotz ihres vollen Terminplans in Paris’ Video mitwirkt – und wie gut die Stimmung zwischen den beiden Frauen wirklich ist.

Ganz harmonisch präsentieren sich die beiden im Musikvideo zur neuen Single “Best Friend's Ass” von Paris. In einem Preview-Clip zur 17. Staffel von Keeping up with the Kardashians wird ein Gespräch zwischen Kim und ihrer Schwester Khloe gezeigt und Kim erzählt: “Ich würde förmlich alles für sie tun. Sie gab mir meine Karriere und ich wertschätze das wirklich.“ Kims Dankbarkeit und Loyalität finden großen Anklang. So erwidert Khloe: “Die meisten Menschen würden niemals zugeben, dass sie ihre Karriere aufgrund einer anderen Person haben. Sie würden demjenigen niemals diesen Gefallen tun.“

Die 38-jährige Kim arbeitete einst als persönliche Stylistin für Paris. Weitere Details über die Reunion zwischen ihr und ihrer ehemaligen Chefin gibt es ab September in der 17. Staffel KUWTK zu sehen.

Kim Kardashian und Paris HiltonInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Paris Hilton
Paris Hilton und Kim Kardashian 2006 in Sydney bei einer PartyTitomedia.com / Splash News
Paris Hilton und Kim Kardashian 2006 in Sydney bei einer Party
Wusstet ihr, das Paris und Kims Beziehung schon so lange zurückgeht?807 Stimmen
651
Klar, als Fan weiß man das doch!
156
Nein, ich bin erstaunt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de