Drei Jungs kämpfen noch immer um Gerda Lewis' (26) Herz! Doch nur einer kann am Ende die letzte Rose der diesjährigen Bacherlorette mit nach Hause nehmen. In der vergangenen Woche hatte die Beauty ihre Liebesanwärter in der Heimat besucht – und dabei auch die Familien von Keno Rüst, Tim Stammberger (25) und Marco Schmidt kennengelernt. Nach den Homedates zieht Gerda jedoch ein ernüchterndes Fazit: Verliebt ist die Influencerin zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

"Der Stand jetzt ist: Ich habe mich noch nicht verliebt und ich habe auch noch keine Gefühle in dem Sinne für mehrere aufgebaut", gibt die ehemalige Germany's next Topmodel Kandidatin im Gespräch mit RTL zu. Auch wenn Gerda alle Männer sehr gerne mag, könne sie sich einfach nicht vorstellen, sich in mehrere Rosenanwärter gleichzeitig zu verlieben. Trotzdem muss sie gestehen, dass ihre Gefühlswelt bei dem ein oder anderen Kandidaten doch etwas verrückt spielt.

In ihrem Resümee plaudert das Model auch aus, dass es sich bei allen Familien wohlgefühlt habe. Während das Date bei Marco zu Beginn etwas holprig verlief und sie daraufhin selbst die Initiative ergriffen hatte, wurde sie im Gespräch mit Tims Freunden hingegen richtig ins Kreuzverhör genommen. Über Keno beginnt die 26-Jährige am Ende aber doch noch zu schwärmen. "Er gibt mir das Gefühl, dass ich ihm halt echt wichtig bin", sagt sie und gibt zu, ihrerseits ebenfalls seine Nähe zu suchen.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Gerda Lewis mit sechs Bachelorette-Boys 2019TVNOW
Gerda Lewis mit sechs Bachelorette-Boys 2019
Gerda Lewis und Tim Stammberger bei "Die Bachelorette" 2019TVNOW
Gerda Lewis und Tim Stammberger bei "Die Bachelorette" 2019
Keno Rüst und Gerda Lewis bei "Die Bachelorette"TVNOW
Keno Rüst und Gerda Lewis bei "Die Bachelorette"
Glaubt ihr Gerda, dass sie noch keine Gefühle hat?1656 Stimmen
1343
Quatsch! Die hat sich doch längst entschieden.
313
Ja! Sicher eine schwierige Situation mit so vielen Männern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de