Normalerweise ist Cardi B (26) alles andere als schüchtern – weder was ihre Wortwahl betrifft noch ihre Handlungen: In ihren Songs nimmt sie kein Blatt vor den Mund und in ihren Musikvideos zeigt sie oft genug, wie sexy sie tanzen kann. Doch vor einer ganz bestimmten "Hustlers"-Szene hatte die US-Rapperin richtig Bammel – sie sollte vor Jennifer Lopez (50) einen Lapdance machen.

In einem Interview mit Access Hollywood sagte die US-Musikerin, welche Gedanken ihr kurz vor Drehbeginn der Szene die Schweißperlen auf die Stirn trieben: "Oh Gott, ich muss mich gleich auf J.Lo setzen... das ist verrückt. Oh Herr, ich bin noch nicht bereit dafür, mein Herz klopft so schnell", so Cardi.

Doch am Ende tat sie es doch – wie in dem Drama um die fünf Ex-Stripperinnen zu sehen sein wird. In dem auf einer wahren Begebenheit basierenden Film spielt Cardi an der Seite von Jennifer, Keke Palmer (26), Constance Wu und Lili Reinhart (22). Der Termin für die Deutschlandpremiere von “Hustlers” steht zurzeit noch nicht fest.

Jennifer Lopez im April 2019Getty Images
Jennifer Lopez im April 2019
Cardi B, SängerinGetty Images
Cardi B, Sängerin
Keke Palmer, Cardi B, Jennifer Lopez und Constance WuGetty Images
Keke Palmer, Cardi B, Jennifer Lopez und Constance Wu
Hättet ihr gedacht, dass Cardi B davor Angst hatte?280 Stimmen
136
Ja, irgendwie schon!
144
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de