Matthew McConaughey (49) ist schon jetzt eine Hollywood-Legende! Der Schauspieler hat bereits in zahllosen Kino-Hits mitgewirkt. Zu seinen wohl berühmtesten Streifen zählen die Filmbiografie "The Wolf of Wall Street", der Weltraum-Thriller "Interstellar" sowie das Drama "Dallas Buyers Club" – für seine Rolle in Letzterem wurde der "Sexiest Man Alive" von 2005 sogar mit einem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet! Jetzt will Matthew all sein Wissen und seine Erfahrungen weitergeben: Er wird tatsächlich Uni-Professor!

Das berichtete nun Fox News. Ab kommendem Herbstsemester wird der 49-Jährige in der University of Texas in Austin das Fach Radio, TV und Film unterrichten. "Das wird genau der Unterricht, den ich mir für mich selbst gewünscht hätte, als ich noch an der Filmhochschule war. In einem Klassenraum mit all diesen Studenten zu arbeiten, gibt mir die Chance, sie gut vorzubereiten", freute Matthew sich in einem offiziellen Presse-Statement und schwärmte weiter: "Filme zu machen, Wörter auf einem Blatt Papier in einen Film zu verwandeln, ist sowohl eine Wissenschaft wie auch eine Kunst."

Doch wie kam es zu diesem neuen Job? Matthew war an besagter Uni schon seit 2015 immer mal wieder als Gastdozent tätig. "Er hat eine unglaubliche Passion für das Unterrichten und für alles Filmische[...] – es ist wirklich ansteckend", begründete der Verantwortliche für die Abteilung Radio, TV und Film die Entscheidung, den Schauspieler zum Professor zu ernennen.

Matthew McConaughey bei der Premiere von "Der Mandant"Andreas Rentz / Getty Images
Matthew McConaughey bei der Premiere von "Der Mandant"
Matthew McConaughey im September 2018Getty Images
Matthew McConaughey im September 2018
Matthew McConaughey, SchauspielerChristopher Polk / Getty Images
Matthew McConaughey, Schauspieler
Was haltet ihr davon, dass Matthew bald Uni-Professor ist?255 Stimmen
221
Ich finde das richtig toll! Das passt total zu ihm.
34
Hm, ich finde das irgendwie merkwürdig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de