Schmerzhaftes Erlebnis für Mia Julia (32)! Seit über sieben Jahren ist sie nun schon ein gefragter Ballermann-Star. Doch nicht nur auf Mallorca gilt sie als gefragte Party-Sängerin, auch in zahlreichen Clubs in Deutschland steht sie regelmäßig am Mikro. So gehörte sie am Freitagabend auch zum Line-up des Werner-Rennen-Festivals auf dem Flugplatz Hartenholm. Die Sängerin hatte sich riesig auf ihre Show und ihre Fans gefreut. Doch kurz vor ihrem Auftritt verletzte sich Mia backstage bei einem fiesen Sturz!

Das berichtete die 32-Jährige im Anschluss an die Show in ihrer Instagram-Story. "Ich bin in ein Loch gestürzt auf der Bühne", schilderte Mia, die mit ihrem gesamten linken Bein in eine klaffende Lücke im Boden des Backstagebereichs gerutscht war – sie hatte die gefährliche Stelle vollkommen übersehen. Aber was ist dann passiert? "Ich war so voller Adrenalin, dass ich nur kurz gecheckt habe, ob ich mein Bein bewegen kann", erklärte sie gegenüber Bild. "Hat funktioniert. Also hab ich das Blut weggewischt und bin auf die Bühne gesprungen." Als wäre nichts gewesen, absolvierte Mia dann ihr Konzert. Die Schmerzen habe sie erst hinterher gespürt.

"Bin dann kurz zu den Sanitätern, die haben alles gecheckt: Waren Schürfwunden und 'ne Prellung", erzählte die Powerfrau weiter, die nach ihrem Auftritt sogar noch die geplante Autogrammstunde mit ihren Anhängern absolvierte. Was sagt ihr dazu, dass sie trotz ihrer Verletzung aufgetreten ist? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab!

Mia Julia 2019 in MainzActionPress / Zengel, Dirk
Mia Julia 2019 in Mainz
Ballermann-Star Mia JuliaGetty Images
Ballermann-Star Mia Julia
Mia Julias Verletzung nach dem SturzInstagram / mia_julia_brueckner_offiziell
Mia Julias Verletzung nach dem Sturz
Was sagt ihr dazu, dass Mia verletzt aufgetreten ist?338 Stimmen
184
Das ist echt erstaunlich! Der Sturz muss ganz schön schmerzhaft gewesen sein.
154
Das wundert mich nicht – Mia ist eben eine Powerfrau!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de