Eine Überlegung, die große Konsequenzen nach sich ziehen könnte! Reiner Calmund (70) hat noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er sein Gewicht reduzieren möchte: Der frühere Fußballfunktionär sprach bereits in der Vergangenheit offen über seine diversen Diätversuche. Auch mit Hypnose hat es der Sportexperte schon probiert, wandte sich von dieser Idee aber schnell wieder ab. Nun zieht "Calli" einen radikaleren Schritt in Erwägung: eine Magenverkleinerung!

Das verriet der 70-Jährige, der in Spitzenzeiten 164 Kilogramm auf die Waage gebracht hat, gegenüber Bild am Sonntag. Nachdem er mit Sport schon einmal über 30 Kilo abspecken konnte, schließt der Grill den Henssler-Juror nun mit einem Magenband auch einen operativen Eingriff nicht mehr aus. "Ich bin an der Schallmauer meines Gewichts angekommen. Und wenn ich in gute medizinische Hände kommen und ein Arzt zu mir sagen würde: 'Calli, wir müssen ein bisschen an das Fett rangehen', dann bin ich da sehr offen dafür", erklärte er auf einer Jubiläumsfeier einer Schönheitsklinik. Aktuell fühle sich der Ex-Geschäftsführer des Klubs Bayer 04 Leverkusen gesund und munter, fügte er an, Aquajogging und Schwimmen gehörten zu seinem Sportprogramm.

Neben einem Magenband könnte operativ auch mit einem sogenannten Schlauchmagen oder dem Magenbypass geholfen werden. Für Letzteren hatte sich Reality-TV-Bekanntheit Iris Abel (51) entschieden, nachdem andere Maßnahmen um abzunehmen nicht zufriedenstellend verlaufen waren. Damit sei sie sehr glücklich, auch wenn sie sich gehörig habe umstellen müssen, wie sie vor Kurzem im Promiflash-Interview verriet. "Manches kann ich nicht essen. Man muss ja ganz neu lernen, zu essen", erklärte die Sommerhaus-Siegerin.

Reiner Calmund beim Sport Bild Award 2017 in HamburgGetty Images
Reiner Calmund beim Sport Bild Award 2017 in Hamburg
Reiner Calmund bei der 11. Charity Sports Night 2017 im Dorint Hotel in KölnChristoph Hardt / Future Image / ActionPress
Reiner Calmund bei der 11. Charity Sports Night 2017 im Dorint Hotel in Köln
Uwe und Iris Abel im Promiflash-Interview, Juni 2019Promiflash
Uwe und Iris Abel im Promiflash-Interview, Juni 2019
Was haltet ihr von solchen Überlegungen?676 Stimmen
475
Da ist nichts dabei, wenn ein Arzt kompetent zur Seite steht.
201
Puh, ich hätte Angst vor so einem Eingriff!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de