Gesundheitsupdate von Duane Chapman (66)! Nachdem seine Frau Beth (✝51) vor drei Monaten verstorben war, sorgte der TV-Kopfgeldjäger nun selbst mit seiner Gesundheit für besorgniserregende Nachrichten: Aufgrund starker Schmerzen in der Brust wurde er am Wochenende in ein Krankenhaus in Colorado eingeliefert. Seit Montag befindet er sich wieder zu Hause. Doch was fehlt der TV-Bekanntheit? Seine Ärzte können mittlerweile zumindest ausschließen, dass Duane einen Herzinfarkt hatte.

"Die Ärzte sind zuversichtlich, dass es kein ausgewachsener Herzinfarkt war. Sie führten ein Angiogramm durch und es war unauffällig", teilte ein Insider gegenüber TMZ mit. Stattdessen soll der Anfall, den Dog am Samstag erlitten hatte, in Verbindung mit Stress und Blutdruck stehen. Weiter heißt es, dass die Familie des 66-Jährigen in großer Sorge um ihn sei: "Er hat Schwierigkeiten gehabt, mit dem Stress umzugehen, der mit Beths Tod, einem anschließenden Einbruch und verschiedenen anderen Problemen verbunden ist." Sie seien sich daher sicher, dass seine Brustschmerzen auf all diese Faktoren zurückzuführen seien.

Tatsächlich gönnte der Witwer sich nach dem Tod seiner Frau keine Pause. Stattdessen sprach er in verschiedenen Shows über Beth und fing auch kurze Zeit später wieder an zu arbeiten. "Ich weiß nicht, was ich mit mir anfangen soll, wenn ich nicht auf Kopfgeldjagd bin. Es ist das einzige, was mich gerade ablenkt. Ich muss einfach arbeiten, allein sein ist so schlimm", erklärte er Anfang August in einem Interview.

Beth und Duane Chapman, Dezember 2018
Actionpress/ Sipa Press
Beth und Duane Chapman, Dezember 2018
Duane Chapman bei Beths Beerdigung
Splash News
Duane Chapman bei Beths Beerdigung
Beth und Duane Chapman 2014 in Nashville
Jim Smeal/BEImages
Beth und Duane Chapman 2014 in Nashville


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de