Nach dem schnellen Aus ihrer Kuppelshow darf sich Beatrice Egli (31) nun an einem neuen TV-Format versuchen. Vor drei Monaten gab die Sängerin mit der Sendung mit Schlager sucht Liebe ihr Moderationsdebüt. In der Datingshow verkuppelte die "Ohne Worte"-Interpretin Schlagerstars miteinander – allerdings konnte sie damit keine Erfolgsquoten verbuchen und das Format wurde nach zwei Wochen wieder abgesetzt. Der Flop scheint die Blondine aber nicht entmutigt zu haben: In wenigen Monaten wird sie die nächste RTL-Show moderieren!

Nach einem Bericht von Quotenmeter geht am 6. November "Ich find' Schlager toll" bei RTLplus an den Start. Beatrice und das ehemalige Caught in the Act-Mitglied Eloy de Jong (46) werden die Zuschauer durch vier Episoden der Ranking-Show führen. In dem neuen Format des Best-Ager-Senders wird es um beliebte Schlagersongs und beliebte Schlagersänger gehen – Experten wie Anna-Maria Zimmermann (30), Jürgen Drews (74) oder Bernhard Brink (67) werden dazu ihre Meinung kundtun. Das Konzept der Sendung erinnert an das Programm "Die 10...", das seit 2005 von Sonja Zietlow (51) moderiert wird.

Mit "Ich find' Schlager toll" versucht RTL bereits zum zweiten Mal, eine Erfolgsshow als Schlager-Variante aufzuziehen. Beatrices erste Sendung "Schlager sucht Liebe" wirkte bereits wie eine Kopie von Bauer sucht Frau. Obwohl Letztere inzwischen ein echter Klassiker des Senders ist, konnte die Schlagervariante der Kuppelshow nicht dieselben Erfolge erzielen. Ob das neue Format besser bei den Zuschauern ankommen wird?

Beatrice Egli bei "Schlager sucht Liebe"Instagram / beatrice_egli_offiziell
Beatrice Egli bei "Schlager sucht Liebe"
Eloy de Jong, 2019Instagram / eloydejong
Eloy de Jong, 2019
Beatrice Egli, 2019Instagram / beatrice_egli_offiziell
Beatrice Egli, 2019
Interessiert euch Beatrices neue Show?290 Stimmen
128
Ja, ich freue mich schon auf sie!
162
Nein, ich schaue lieber andere Sendungen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de