Günther Jauch (63) hatte in seiner Quizshow den "Co-Star" eines echten Hollywood-Schauspielers zu Gast! Sibylle Blötscher wollte gestern bei Wer wird Millionär? eine möglichst hohe Gewinnsumme einsacken – und wie immer fragte der charmante Moderator nach dem persönlichen Werdegang seiner Kandidatin. Dabei kam Erstaunliches zutage: Die Schwäbisch Gmünderin war eine Sekunde lang ein Bond-Girl an der Seite von Daniel Craig (51)!

"Das ist doch der Traum von Millionen Frauen auf der Welt: Einmal Bond-Girl sein!", stellte der 63-Jährige begeistert fest. Daraufhin erzählte der Quiz-Fan, wie es zu dem Mini-Auftritt in "Ein Quantum Trost" gekommen war: "Ich hatte gerade die Wohnung geputzt und den Staubsauger in dem Moment ausgeschaltet, als der Aufruf im Radio kam: Es werden Statisten gesucht auf der Seebühne in Bregenz." 7.000 Filmfans wollten eine Rolle neben Daniel ergattern, 1.500 hätten es schließlich geschafft.

Darunter war auch die Millionärs-Anwärterin: "Ich hatte sogar das Glück, dass ich auch noch bei einer kleineren Szene dabei bin und man mich sogar eine Sekunde im Film sehen kann." Und tatsächlich – Sibylle ist in einer Einstellung kurz nach dem Hauptdarsteller im Abendkleid zu sehen. Von der Gage, die sie damals bekam, bezahlte sie eine eigens für den Dreh angemietete Ferienwohnung. In der RTL-Sendung ging sie ebenfalls nicht leer aus: 16.000 Euro nahm die Bond-Statistin mit nach Hause.

Günther Jauch beim WWM-Prominenten-SpecialMG RTL D / Stefan Gregorowius
Günther Jauch beim WWM-Prominenten-Special
Daniel Craig im September 2019Getty Images
Daniel Craig im September 2019
Günther Jauch im April 2019Sebastian Gabsch / Future Image / ActionPress
Günther Jauch im April 2019
Würdet ihr auch gerne mal eine Statistenrolle in einem Hollywood-Film annehmen?361 Stimmen
282
Auf jeden Fall, das fände ich total spannend!
79
Nee, das Rampenlicht ist nicht so meins!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de