Tyler Cameron (26) hatte mit einem "harten" Problem zu kämpfen! Aktuell sieht man den ehemaligen US-Bachelorette-Finalisten immer wieder mit dem Model Gigi Hadid (24) turteln. Auch wenn die beiden betonen, nur gute Freunde zu sein, sind sich die Fans sicher, dass zwischen ihnen etwas läuft. Vor nicht all zu langer Zeit schien der Hottie allerdings noch gut sichtbare Gefühle für Amerikas Bachelorette Hannah Brown (25) zu haben. Sie hatte es dem Flirtshow-Teilnehmer offenbar so angetan, dass er Probleme hatte, eine Erektion zu verbergen.

"Oh, meine Hose war einfach so eng, die hat alles unten gehalten", witzelt der 26-Jährige in dem YouTube-Format "Bachelor Party" im Gespräch mit den Moderatorinnen. Beim Date auf einer Burg habe er seine physische Erregung noch unter Kontrolle halten können – wenig später hätte Hannah ihm aber keine Chance gelassen. "Wir haben rumgemacht und dann hieß es plötzlich 'Leute, wir müssen gehen' und ich sagte nur: 'Jetzt hab ich einen Ständer und ganz Amerika wird es sehen'", erinnert sich Tyler an den Moment.

Auch wenn es ihm die Rosenlady ziemlich angetan hatte – die letze Schnittblume konnte Tyler damals nicht ergattern: Hannah entschied sich für seinen Konkurrenten Jed Wyatt. Nach Ausstrahlung des Formats musste sie allerdings feststellen, dass ihr vermeintlicher Mr. Right die ganze Zeit über fest vergeben war.

US-Bachelorette Hannah Brown
Instagram / hannahbrown
US-Bachelorette Hannah Brown
Tyler Cameron, 2019
Instagram / tylerjcameron3
Tyler Cameron, 2019
US-"Die Bachelorette"-Teilnehmer Tyler Cameron
Instagram / tylerjcameron3
US-"Die Bachelorette"-Teilnehmer Tyler Cameron
Hättet ihr gedacht, dass Tyler Probleme damit hatte, seine Erregung zu verbergen?641 Stimmen
514
Ja, kein Wunder – bei den heißen Szenen.
127
Nee, damit habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de