Anzeige
Promiflash Logo
Trotz Final-Verlobung: US-Bachelorette gleich wieder single!Getty ImagesZur Bildergalerie

Trotz Final-Verlobung: US-Bachelorette gleich wieder single!

1. Aug. 2019, 7:20 - Promiflash

Was für eine herbe Enttäuschung! Während Gerda Lewis (26) noch immer fleißig Rosen verteilt, hatte US-Bachelorette Hannah Brown (24) ihren Mr. Right bereits gefunden – eigentlich! Im großen Finale am Dienstag hatte sich die Beauty für Jed Wyatt entschieden, der ihr daraufhin sogar einen Heiratsantrag machte, den sie annahm. Doch das Happy End blieb leider aus, denn wenig später löste sie die Verlobung wieder.

Hannah fiel ziemlich unsanft von ihrer rosaroten Wolke! Nach dem romantischen Kniefall musste sie aus der Presse erfahren, dass ihr Zukünftiger sich die ganze Zeit in einer festen Beziehung befunden hatte. Seine Freundin habe er sogar nach den Dreharbeiten angerufen und ihr gesagt, dass er sie liebe. Für die 24-jährige Bachelorette ein klarer Vertrauensbruch. "Das ist nicht das, wozu ich 'Ja' gesagt habe", stellte sie unter Tränen klar und beendete die Beziehung mit Jed. Ein Liebes-Comeback sei für sie trotz öffentlicher Entschuldigung definitiv ausgeschlossen.

Aber der Liebeskummer ist möglicherweise schon bald vergessen, denn Hannah soll wieder Kontakt zu ihrem Zweitplatzierten Tyler Cameron aufgenommen haben. Die Beziehung zu ihm sei echt und besonders gewesen und sie habe immer noch Gefühle für ihn, erklärte die Single-Lady. Die beiden sollen bereits ein Wiedersehen geplant haben.

Instagram / jedwyatt
Hannah Brown und Jed Wyatt
Getty Images
Hannah Brown, US-Bachelorette 2019
Instagram / tylerjcameron3
US-Bachelorette-Kandidat Tyler Cameron
Was sagt ihr dazu, dass Hannah nun ihren Zweitplatzierten daten will?931 Stimmen
746
Schon krass! Er ist ja quasi zweite Wahl.
185
Ich finde es irgendwie richtig süß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de