Die meisten Autofahrer kennen diese Eigenheit – sind die Lieblingsbonbons, die Wasserflasche oder die Snack-Salami nicht mit im Fahrzeug, kann es einem die gesamte Fahrt vermiesen. So ähnlich ergeht es offenbar auch den britischen Royals: Ob als Selbstfahrer oder als Fahrgast auf der Rückbank – es gibt einige ganz bestimmte Dinge, auf die Herzogin Kate (37), Herzogin Meghan (38) und Co. nicht verzichten wollen und die sie im Auto stets dabeihaben!

Im Sommer bewies Dreifach-Mama Kate nicht nur echte Mutter-Qualitäten, sondern zeigte auch, dass der royale Nachwuchs genauso tickt wie jedes andere Kind. Während eines Polo-Matches, bei dem sowohl Prinz William (37) als auch Prinz Harry (35) antraten, packte die 37-Jährige mehrere Tupperboxen mit gesunden Snacks für ihre Kids aus und präparierte das kleine Picknick im Kofferraum des Wagens, so das Hello!-Magazin. Denn auch kleine Royals wollen zwischendurch immer mal wieder mit Energie versorgt werden. Mama Kate hat daher im Wagen stets ein paar der Lieblingssnacks ihrer Kleinen dabei: Karotten- und Paprika-Stücke, Haferkekse und natürlich Getränke. Diese Angewohnheit führt Herzogin Kate übrigens auch bei sich selbst fort und hat immer eine kleine mit Snacks gefüllte Box im Auto.

Herzogin Meghan und die Frau von Prinz Charles (70), Herzogin Camilla (72), hingegen haben stets eine Packung Minzbonbons parat. So müssen die royalen Damen bei offiziellen Anlässen nie auf einen frischen Atem verzichten.

Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin CharlotteSplash News
Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte
Herzogin Meghan in Monwabisi Beach, SüdafrikaGetty Images
Herzogin Meghan in Monwabisi Beach, Südafrika
Herzogin Meghan 2018 in LondonGetty Images
Herzogin Meghan 2018 in London
Überraschen euch die Dinge, die Kate und Meghan im Auto dabei haben?777 Stimmen
101
Ja, schon etwas
676
Nein, das hätte ich mir auch vorstellen können bei den beiden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de