Janine Pink (32) hat das männliche Geschlecht fürs Erste satt! Vergangene Woche bestätigte die ehemalige Köln 50667-Darstellerin, was schon viele vermutet hatten: Sie hat sich von ihrer Promi Big Brother-Liebe Tobias Wegener (26) getrennt! Die 32-Jährige wirft dem Muskelmann vor, sie nach Strich und Faden belogen zu haben: Die ganze Beziehung sei von seiner Seite aus eine reine PR-Nummer gewesen. Nun, da Janine theoretisch wieder auf dem Markt ist, bekommt sie etliche Anfragen im Netz – dabei hat sie gerade so gar keine Lust auf Dates!

"An die lieben Männer da draußen: Es ist ja schön, dass ihr mir schreibt alle und ihr mir zahlreich eure Telefonnummern schickt, aber ihr könnt euch vorstellen: Zurzeit bin ich erst mal geheilt von Männern", stellte sie jetzt in ihrer Instagram-Story klar. Janine habe nicht nur keinerlei Interesse an einem Partner oder einer Beziehung – sondern auch ganz generell einfach genug vom männlichen Geschlecht. Ob dieser Seitenhieb wohl auch an ihren Ex gerichtet ist?

"Und wenn ich immer die Sätze höre: 'Wenn ich dich hätte, ich würde dich auf Händen tragen' – die Sätze hab ich ja zu Genüge gehört in meiner Vergangenheit", ärgerte sich die "Promi Big Brother"-Siegerin. "Das Einzige, was ihr tragt, sind eure Hanteln durchs Fitnessstudio und euren Eiweißriegel von Penny nach Hause – das ist das Einzige, was ihr auf Händen tragt, meine Lieben", wetterte sie gegen die Männerwelt.

"Promi Big Brother"-Siegerin Janine PinkInstagram / janinepinkofficial
"Promi Big Brother"-Siegerin Janine Pink
Tobias Wegener, Reality-StarInstagram / fit_tobi93
Tobias Wegener, Reality-Star
Janine Pink, 2019Instagram / janinepinkofficial
Janine Pink, 2019
Könnt ihr verstehen, dass Janine erst einmal genug hat von Männern?1695 Stimmen
1524
Ja, na klar! Sie muss erstmal die Trennung verarbeiten.
171
Nein – nicht alle Männer sind wie Tobi.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de