Yvonne Pferrer (25) ist keine klassische Influencerin. Zwar begeistert die Kölnerin über eine Million Follower mit ihren Reise-Tipps und Einblicken in den Alltag mit ihrem Freund Jeremy Grube (25), doch das ist nicht das einzige berufliche Standbein der jungen Frau. Yvonne steht seit Jahren auch als Schauspielerin vor der Kamera, wirkte schon in Formaten wie Köln 50667 mit. Jetzt offenbart die TV-Bekanntheit: Das alleinige Influencer-Dasein wäre gar nichts für sie!

In ihrer Instagram-Story gibt die Frohnatur zu: "Ich muss sagen, es tut mir wirklich gut, dass ich neben Social Media noch etwas anderes mache." Sie komme gerade von einem Dreh zur Serie Der Lehrer und wisse diese Tätigkeit besonders zu schätzen. Als Influencer sei es extrem schwer, zwischendurch auch mal abzuschalten – im Gegensatz zum Schauspiel-Job, der nach getaner Arbeit abgeschlossen ist. "Dieses Drehen und Am-Set-Sein bringt einen einfach auf andere Gedanken", betont Yve.

Sehr wichtig sei ebenfalls die Zeit mit Freunden, die man auch am Arbeitsplatz erlebt. "Das braucht man einfach. Sonst lebt man voll in seiner eigenen Welt und kommt gar nicht mehr klar", ist sich die Bloggerin sicher.

Yvonne Pferrer und ihr Freund Jeremy Grube
Instagram / yvonnepferrer
Yvonne Pferrer und ihr Freund Jeremy Grube
Yvonne Pferrer, Influencerin
Instagram / yvonnepferrer
Yvonne Pferrer, Influencerin
Yvonne Pferrer, Schauspielerin
Instagram / yvonnepferrer
Yvonne Pferrer, Schauspielerin
Schauspielerin oder Influencerin: Was ist Yvonne für euch in erster Linie?1026 Stimmen
855
Ich habe sie als Schauspielerin kennengelernt.
171
Für mich ist sie schon mehr Influencerin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de