Vergangene Woche ist das Rosen-Recyling-Format Bachelor in Paradise in eine neue Runde gestartet – und die ersten Pärchen haben sich bei der Nacht der Rosen gefunden, oder etwa nicht? Am heutigen Abend flimmert die zweite Folge über die Bildschirme, doch dabei deutet sich bereits der erste Beef zwischen den Kandidaten an. Weil die Männer lieber Spaß alleine haben, sind die Ladys um Jade Übach, Michelle Schellhaas und Co. ziemlich sauer. Sind ernsthafte Flirts in dieser Konstellation etwa gar nicht möglich?

"Wir haben halt das Gefühl, dass die Jungs verlangen, dass wir auf sie zukommen und von ihnen kommt einfach nichts", erklärte Ex-Bachelor-Teilnehmerin Natalie Stommel während der Show. Weil die männlichen Paradies-Bewohner ihnen zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt hatten und ihre Zeit in trauter Männergemeinschaft genossen hatten, zeigten die Ladys ihnen die kalte Schulter. "Es juckt die einen Scheiß. Ich hätte gerne fünf Neue", ärgerte sich Jade und hoffte auf heißen Neuzugang.

Tatsächlich verliefen sich die ersten Annäherungen bisher wieder recht schnell. Zwar knutschten die Blondine und Bachelorette-Boy Serkan Yavuz (26) in der ersten Episode schon wild im Pool. In der aktuellen Folge gab sie dem Regensburger allerdings wieder den Laufpass. Auch Aurelio Savina (41), der heute sein Resteshow-Debüt gibt, rechnen die Ladys nur wenig Chancen ein. "42. Der könnte dein Vater sein", zeigte sich Michelle im Gespräch über den Rosen-Anwärter enttäuscht.

"Bachelor in Paradise"-Kandidatin Jade ÜbachInstagram / jadebritani
"Bachelor in Paradise"-Kandidatin Jade Übach
"Bachelor in Paradise"-Kandidat Serkan YavuzInstagram / serkan___yavuz
"Bachelor in Paradise"-Kandidat Serkan Yavuz
TV-Star Aurelio SavinaInstagram / aurelio_savina_
TV-Star Aurelio Savina
Könnt ihr verstehen, dass die Girls sauer sind?655 Stimmen
494
Ja, total! Die Jungs haben doch gar keinen Bock auf die Liebe.
161
Nee, die übertreiben total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de