Stormi (1) macht es ihrer Mama nach! Der 22-jährige Reality-TV-Star Kylie Jenner (22) hat sich in den letzten Jahren mit "Kylie Cosmetics" ein wahres Make-up-Imperium aufgebaut: Sobald ihre Beauty-Produkte auf den Markt kommen, sind sie auf der ganzen Welt innerhalb weniger Sekunden sofort ausverkauft. Und genau diese Leidenschaft scheint jetzt auch auf ihre Tochter Stormi abgefärbt zu haben. Denn schon mit einem Jahr ist die Kleine völlig verrückt nach Make-up!

Wundern tut diese Neuigkeit wahrscheinlich niemanden: Wer Kylie Jenner als Mutter hat, kann die Liebe für Make-up wahrscheinlich nur übernehmen! Auf ihrem eigenen Youtube-Channel Life of Kylie erzählt die 22-Jährige dazu jetzt: "Es ist super krass. Jedes Mal, wenn ich Lippenstift trage, kriegt sie das ganz genau mit und sagt dann immer: 'Lippe, Lippe.'" Darüber nachgedacht, wann ihre junge Tochter das erste Mal Schminke selbst tragen dürfe, hätte sie allerdings noch nicht. "Vielleicht will sie ja auch gar kein Make-up tragen. Aber um ehrlich zu sein, so wie es jetzt gerade aussieht, wird sie mich eines Tages anflehen", fügte sie lachend hinzu.

Kylies Make-up-Routine hat sich seit der Geburt von Stormi übrigens ziemlich verändert. Im Video erklärt sie ihren Fans weiter: Sie erledige jetzt ihr komplettes Make-up innerhalb von zehn Minuten, da sie so beschäftigt mit Stormi sei. Vor der Geburt hätte sie sich ganze 30 Minuten dafür Zeit nehmen können.

Stormi Webster und Kylie Jenner auf der "Travis Scott: Look Mom I Can Fly"-Premiere, 2019Xavier Collin/Image Press Agency / MEGA
Stormi Webster und Kylie Jenner auf der "Travis Scott: Look Mom I Can Fly"-Premiere, 2019
Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi Webster in ItalienInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi Webster in Italien
Kylie Jenner auf der Met Gala 2019Getty Images
Kylie Jenner auf der Met Gala 2019
Findet ihr es okay, dass junge Kinder sich schon für Make-up interessieren?238 Stimmen
86
Ja, ich finde das völlig in Ordnung. In der heutigen Zeit kommen die eben früher damit in Berührung.
152
Nein. Kinder sollten Kinder sein und der ganzen Make-up-Kram kann ja wohl bis zum Teenie-Alter warten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de