Was steht bei den beliebten TV-Kommissaren auf der Lohnabrechnung? Jeden Sonntag lockt der Tatort ein Millionenpublikum vor die heimischen Bildschirme. Die erfolgreiche Kult-Serie läuft seit 1970 und begeistert seit jeher die Zuschauer. In mehreren Städten schlüpfen die erfolgreichen Schauspieler in die Rollen der jeweiligen Ermittler und gehen auf Verbrecherjagd. Doch wie hoch fällt eigentlich die Gage der Hauptdarsteller pro abgedrehtem Film aus?

Offiziell bestätigte Zahlen gibt es zwar nicht, aber Bild will einige Insider-Informationen haben: So steht Til Schweiger (55) als Topverdiener angeblich ganz oben auf der Gehaltsliste mit satten 300.000 Euro pro Folge. Jan Josef Liefers (55) und Axel Prahl (59) sollen für ihre Auftritte in Münster jeweils 200.000 Euro bekommen, während Maria Furtwängler (53) mit 220.000 Euro knapp über ihren Kollegen liegen soll.

Der Kieler "Tatort"-Star Axel Milberg (63) kassiert nach Drehschluss vermutlich 115.000 Euro und Ulrike Folkerts (58) soll durch ihre Lena-Odenthal-Verkörperung 85.000 Euro verdienen. Hättet ihr mit solchen Zahlen gerechnet? Stimmt ab!

Jan Josef Liefers und Axel Prahl 2013Getty Images
Jan Josef Liefers und Axel Prahl 2013
Til Schweiger 2017 in HamburgGetty Images
Til Schweiger 2017 in Hamburg
Schauspielerin Ulrike FolkertsGetty Images
Schauspielerin Ulrike Folkerts
Hättet ihr mit solchen Zahlen gerechnet?901 Stimmen
178
Ja, so eine Verdiensthöhe habe ich mir in etwa vorgestellt.
723
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de