Angelika Kallwass feiert ihren 71. Geburtstag – doch was macht die "Zwei bei Kallwass"-Psychologin eigentlich heute? Von 2001 bis 2013 vermittelte Angelika in der Pseudo-Reality-Show zwischen zerstrittenen Familienmitgliedern und stand als Beraterin für jede Lebenslage zur Verfügung. Nach [Artikel nicht gefunden] der Sat.1-Nachmittagssendung wurde es aber still um die Fernsehmoderatorin. Zu ihrem Ehrentag fasst Promiflash jetzt zusammen, was aus dem TV-Star geworden ist.

Neben verschiedenen Auftritten in Talkshows widmet sich Angelika seit dem Ende des Formats wieder dem Psychologen-Beruf. In ihrer Praxis in Köln kümmert sie sich um die Probleme ihrer Patienten. Die Zeit am Set vermisse die Zweifach-Mama aber heute noch. "Mir war klar, dass ich nicht nur die Menschen in der Redaktion vermissen würde, sondern auch die Räume. Ich weiß noch sehr gut, wie ich zum Schluss ins Studio gegangen bin und fürchterlich geweint habe", erinnerte sie sich im Gespräch mit Bunte an "Zwei bei Kallwass" zurück und betonte, dort damals eine Art Zuhause gefunden zu haben.

In Ergänzung zu ihren Moderationsjobs und ihrer Arbeit als Psychologin hat Angelika sich auch als Autorin versucht. In "Was am Ende zählt: Mein Umgang mit dem Tod. Für ein erfülltes Leben", das 2015 veröffentlicht wurde, gibt sie persönliche Einblicke in ihre Vergangenheit und ihr Familienleben. 2018 hatte die Fernseh-Seelsorgerin selbst einen traurigen Schicksalsschlag zu verkraften: Ihr Mann Wolfgang war im Alter von 89 Jahren gestorben.

Psychologin Angelika Kallwass
ActionPress
Psychologin Angelika Kallwass
Angelika Kallwass bei "Zwei bei Kallwass"
GALUSCHKA,HORST/ ActionPress
Angelika Kallwass bei "Zwei bei Kallwass"
Angelika Kallwass bei der ZDF-Talkshow mit Markus Lanz
Public Address/ ActionPress
Angelika Kallwass bei der ZDF-Talkshow mit Markus Lanz
Wusstet ihr, dass Angelika wieder als Psychologin arbeitet?1833 Stimmen
1322
Nein – ich wusste gar nicht, dass sie wirklich Psychologin ist.
511
Ja! Ich bin ein totaler Fan und habe sie auch nach dem TV-Aus verfolgt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de