Lil Pumps (19) Videodreh endete blutig! Die Musikvideos des "Gucci Gang"-Interpreten sind oft ordentlich protzig – schnelle Autos, schöne Frauen und viel Bling-Bling. Vor einiger Zeit holte er sich sogar prominente Unterstützung von Charlie Sheen (54). Für sein neuestes Projekt hatte sich der Rapper wieder etwas ganz Besonderes überlegt – was jedoch tierisch daneben ging: Lil Pump wurde bei den Dreharbeiten von einer Schlange gebissen!

Auf Instagram teilte der 19-Jährige einen kurzen Clip von der Arbeit an seinem Musikvideo. Darin sitzt er auf einem Thron, der aus mehreren Stufen besteht, während ihm ein Mitarbeiter eine lebendige Schlange reicht. Die ist aber offenbar nicht scharf darauf, als Lil Pumps Accessoire herzuhalten, und beißt dem Musiker in die linke Hand. "Ich wurde gerade von einer Schlange gebissen. Verdammt. Ich kann mich nicht mit einer Schlange anlegen. Ich hoffe, ich sterbe nicht", sagt er danach und hält seine blutende Wunde in die Kamera.

Sorgen um seine Gesundheit muss sich Gazzy Garcia – wie Lil Pump mit bürgerlichem Namen heißt – aber nicht machen. Sowohl der Tiertrainer als auch der Rest der Crew reagierten ziemlich gelassen auf den Zwischenfall. Giftig war Lil Pumps bissige Statistin somit höchstwahrscheinlich nicht.

Lil Pump bei einem MusikvideodrehInstagram / lilpump
Lil Pump bei einem Musikvideodreh
Lil Pump bei den BET Awards 2018CapitalPictures / face to face / ActionPress
Lil Pump bei den BET Awards 2018
Lil Pump bei den Billboard Music Awards 2018Getty Images
Lil Pump bei den Billboard Music Awards 2018
Was sagt ihr dazu, dass Lil Pump von einer Schlange gebissen wurde?147 Stimmen
31
Der Arme, das sieht ziemlich schmerzhaft aus!
116
Selber schuld, wilde Tiere haben in so einem Video nichts zu suchen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de