Tragische Neuigkeiten vom amerikanischen Broadway: Die aufstrebende Darstellerin Laurel Griggs ist mit gerade einmal 13 Jahren verstorben! Sie zählte zu den jüngsten Schauspiel-Stars – mit gerade einmal sechs Jahren feierte sie neben Hollywood-Größen wie Scarlett Johansson (34) oder Benjamin Walker (37) ihr großes Bühnen-Debüt in "Cat On A Hot Tin Roof". Vor Laurel lag eine vielversprechende Karriere. Doch die Schülerin schied viel zu früh aus dem Leben.

Der Umstand ihres Todes ist bislang noch nicht bekannt. Auf der Dignity Memorial-Seite wurde aber ihr Sterbedatum bekannt gegeben: Die 13-Jährige schied am 5. November aus dem Leben. Ihre Beerdigung fand drei Tage darauf, am 8. November, in der Riverside Memorial Chapel in New York City statt. Trauernde Fans werden zudem in der Traueranzeige dazu angehalten, an die gemeinnützige Organisation "Broadway Cares" zu spenden.

Einen Namen machte sich Laurel vor einigen Monaten, als sie im Broadway-Stück "Once" die Rolle der Ivanka übernahm. Denn die Brünette stand solange wie noch keine andere Darstellerin für dieselbe Rolle am Stück auf der Bühne – nämlich ganze 17 Monate lang.

Laurel Griggs, SchauspielerinInstagram / laurelgriggs_
Laurel Griggs, Schauspielerin
Laurel Griggs, Broadway-StarInstagram / laurelgriggs_
Laurel Griggs, Broadway-Star
Scarlett Johansson bei der "Marriage Story"-Premiere im Novemeber 2019Getty Images
Scarlett Johansson bei der "Marriage Story"-Premiere im Novemeber 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de