Und mal wieder stellt sich die Frage: Hält sich Kim Kardashian (39) für etwas Besseres als Schwester Kourtney (40)? Diesen Eindruck werden Fans nicht los. Denn Kim selbst gibt immer wieder Anlass für Spekulationen. Unvergessen ist der Moment während der Reality-Show Keeping up with the Kardashians, als Kim Kourt unverhohlen als die “optisch am wenigsten Interessante” der Schwestern bezeichnet hatte. Jetzt gab es wieder einen peinlichen Ausrutscher – und das live vor laufenden Fernsehkameras, als Kim ihrer Schwester einfach ins Wort fiel.

Kourtney, Kim, Khloe Kardashian (35) und Mutter Kris Jenner (64) waren zusammen zur Verleihung der People’s Choice Awards des Senders E! erschienen. Moderatorin Giuliana Rancic (45) wollte wissen, welche Designer die Damen jeweils trugen. Kourtney machte in ihrem glamourösen Streifenanzug den Anfang. Allerdings war sie nicht ganz sicher, wie sie den Namen des Modeschöpfers Naeem Khan aussprechen sollte. Kaum hatte Kourtney zu ihrer Antwort angesetzt, funkte Kim dazwischen und verkündete ungefragt, dass die ganze Familie ihren neuen KKW-Duft trug.

Kourtney wies darauf hin, dass nicht nach dem Parfüm gefragt worden war. “Ich wollte dich nur retten, weil du nicht wusstest, wen du trägst”, gab sich Kim großzügig. “Ich wusste nur nicht, wie man den Namen ausspricht”, wehrte sich Kourtney. Aber da war Kim ihre Botschaft schon losgeworden – wieder einmal auf Kosten ihrer Schwester.

Kris Jenner, Kourtney, Khloe und Kim Kardashian bei den E! People's Choice Awards 2019Getty Images
Kris Jenner, Kourtney, Khloe und Kim Kardashian bei den E! People's Choice Awards 2019
Kourtney Kardashian bei den PCAs 2019Getty Images
Kourtney Kardashian bei den PCAs 2019
Kim und Kourtney KardashianGetty Images
Kim und Kourtney Kardashian
Was sagt ihr zu Kims Verhalten?2296 Stimmen
1823
Absolut unerhört – für wen hält sie sich?
473
Ich glaube wirklich, dass sie so von Kourtneys Panne ablenken wollte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de