Am Dienstag lief die vorerst letzte Folge der Start-up-Show Die Höhle der Löwen im TV. Zu den absoluten Zuschauerlieblingen des Formats zählt inzwischen auch Familienunternehmerin Dagmar Wöhrl (65). Die Löwin begeistert stets mit ihrem großen Herzen, einem knallharten Geschäftssinn und ihrem strahlenden Aussehen. Während der Sendung wird kaum ein Thema so oft im Netz kommentiert: Die Beauty wirke einfach nicht wie 65! Wie macht Dagmar das nur?

Promiflash traf die studierte Rechtsanwältin beim "Die Höhle der Löwen"-Pressetag und erkundigte sich nach ihrem Schönheitsgeheimnis. "Schönheit kommt von innen heraus", stellte Dagmar klar. "Und das sage ich nicht nur so! Man muss positiv sein, positiv denken, den ganzen Tag positiv angehen. Das ist schon mal Regel Nummer eins – da haben wir schon die halbe Schönheit." Und Regel Nummer zwei? "Ansonsten ist viel Wasser trinken wichtig!", betonte die ehemalige CSU-Politikerin.

Was nicht viele über Dagmar wissen: Die gebürtige Nürnbergerin nahm vor über 40 Jahren an Schönheitswettbewerben teil – mit Erfolg: 1977 wurde sie zur Miss Germany gewählt! Die Wettkämpfe hätten ihr nicht nur sehr viel Spaß gemacht, sondern einen weiteren positiven Nebeneffekt gehabt: "Ich habe mir damit mein Studium finanziert", erklärte sie in einem früheren Promiflash-Interview.

Dagmar Wöhrl aus "Die Höhle der Löwen"Marquardt,Christian / ActionPress
Dagmar Wöhrl aus "Die Höhle der Löwen"
Dagmar Wöhrl, Unternehmerinbayernpress / ActionPress
Dagmar Wöhrl, Unternehmerin
Dagmar Wöhrl als Miss Germany 1977ActionPress/bayernpress
Dagmar Wöhrl als Miss Germany 1977
Wusstet ihr, dass Dagmar mal Miss Germany war?570 Stimmen
277
Nein, aber das überrascht mich gar nicht...
293
Ja, das ist wirklich erstaunlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de