So aufreibend ist das Dancing on Ice-Training für Eric Stehfest (30)! Ab Freitag zeigen die Promis bei der Eiskunstlauf-Show mal wieder, was sie auf dem Eis so drauf haben. Auch der GZSZ-Star möchte auf den Kufen alles geben. Für jemanden, der schon bei Let's Dance eine ziemlich gute Figur gemacht hat, sollte das doch ein Klacks sein, oder? Im Promiflash-Interview verrät Eric jetzt, wie sehr ihn die Proben anfangs belastet haben!

"Oft saß ich im Auto auf dem Weg zum Eis und habe Schweißausbrüche bekommen und kleine Panikattacken", offenbart der 30-Jährige. Aber wieso hat ihn das Schlittschuhtraining so sehr mitgenommen? "Ich wusste, gleich musst du sie wieder anziehen, die Schuhe, die deinen Stand im Leben auf eine Probe stellen. Wie wichtig diese Lektion doch war. Wenn du dich sicher im Leben fühlst und du denkst, du kannst etwas, fang etwas komplett Neues an, um wieder Schüler deiner selbst zu sein. Es gibt so vieles, das wir nicht können", erklärt er. Eric ist sich sicher, dass seine Zeit auf dem Eis ihm Demut und neue Bescheidenheit geschenkt hat.

Das harte Training ist aber auch körperlich nicht spurlos an dem TV-Star vorbeigegangen. Durch die Hebefiguren habe er leichte Verletzungen an beiden Händen erlitten – ausbremsen wird Eric sich davon aber nicht lassen: "Vorsicht ist etwas, das mir wahnsinnig fremd ist. Ich habe von Beginn an Respekt vor dem Eis. Aber ich will hier gewinnen und stecke mein Herz und meine Seele in die Tänze. Wenn ich dabei vorsichtig wäre, würde ich den Menschen etwas vorenthalten", meint er im Interview.

Eric Stehfest, "Dancing on Ice"-Kandidat
SAT.1 / Markus Nass
Eric Stehfest, "Dancing on Ice"-Kandidat
Eric Stehfest in Bremen
ActionPress / gbrci / Future Image
Eric Stehfest in Bremen
Eric Stehfest und Amani Fancy
Actionpress/ Krick, Jens
Eric Stehfest und Amani Fancy
Hättet ihr gedacht, dass das "Dancing on Ice"-Training so intensiv ist?129 Stimmen
125
Ja, das Training stelle ich mir sehr hart vor!
4
Nein, das hat mich überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de