Günther Jauch (63) begibt sich auf neues Terrain! Den Moderator kennt man vor allem aus seiner Quizshow Wer wird Millionär, für die er seit 1999 regelmäßig vor der Kamera steht und Kandidaten kniffelige Fragen stellt. Doch jetzt geht der Entertainer mit einem neuen Format an den Start. Darin ist der Journalist dieses Mal derjenige, der Fragen beantwortet – und gibt dem Publikum gleichzeitig einen Einblick in seine Denkprozesse!

"Bin ich schlauer als Günther Jauch?" läuft am Freitag live auf RTL – und darum geht es: Der 63-Jährige füllt schon vor der Ausstrahlung einen Test aus, den seine Gegner Sonja Zietlow (51), Ilka Bessin (47) und Alice Schwarzer (76) während der Sendung lösen werden. Das Besondere: Es wird Einblicke in Jauchs Denk- und Gefühlszentrale geben. "Wissenschaftler schauen mit modernsten Methoden in meinen Kopf und wir alle lernen, was wie in unserem Gehirn passiert", erklärt der Produzent.

Aber auch die Zuschauer zu Hause können sich mit dem TV-Gesicht messen. Dabei geht es aber nicht nur um Allgemeinwissen, sondern auch visuelle Wahrnehmung, Orientierung, Menschenkenntnis, Logik, Gedächtnis und Sprache.

Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"
Moderator Günther Jauch
Revierfoto
Moderator Günther Jauch
Günther Jauch, 2017
Getty Images
Günther Jauch, 2017
Werdet ihr euch die Show anschauen?112 Stimmen
96
Ja, das klingt sehr interessant.
16
Nein, das ist nichts für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de