Wird Caitlyn Jenner nicht von ihrer Familie unterstützt? Die 70-Jährige nimmt an der britischen Ausgabe von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! teil. Seit über einer Woche stellt sich die sechsfache Mutter im australischen Dschungel Kakerlaken und anderen Krabbeltierchen. In der vergangenen Folge bekamen die Camp-Bewohner Post aus der Heimat, doch Caitlyns Nachricht überraschte die Zuschauer: Sie bekam einen Brief von ihren Hunden.

Nachdem die Kollegen des Reality-TV-Stars ihre herzerwärmenden Botschaften von ihren Liebsten vorgelesen hatten, packte auch Caitlyn ihr Paket aus. "Du rockst das! Jeder zu Hause feuert dich an – besonders diese beiden Süßen", las die US-Amerikanerin vor und drehte die Nachricht um: "Von meinen Hunden!", verkündete sie lachend und offenbarte ein Bild ihrer Haustiere. "Der schöne Teil an diesem Abend war, ein bisschen Kontakt zur Familie zu haben und zu wissen, dass sie dich lieben und es kaum erwarten können, dich zu sehen", fügte die TV-Bekanntheit hinzu.

Auch wenn Caitlyn selbst mit dem Brief zufrieden zu sein schien, konnten die Zuschauer es kaum fassen, dass sie keine persönliche Nachricht ihrer Kinder erhalten hatte. "Wieso unterstützt ihre riesige Familie sie nicht?" und "Sie hat die größte Familie von allen. Keiner macht sich die Mühe, ihr einen Brief zu schreiben, während sie auf der anderen Seite der Welt im Dschungel ist", schrieben Fans entsetzt auf Twitter.

Caitlyn Jenner in Australien, 2019
Backgrid
Caitlyn Jenner in Australien, 2019
Caitlyn, Kendall und Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Caitlyn, Kendall und Kylie Jenner
Caitlyn Jenner und Sophia Hutchins mit Caitlyns Familie an Thanksgiving
Instagram / caitlynjenner
Caitlyn Jenner und Sophia Hutchins mit Caitlyns Familie an Thanksgiving
Wie findet ihr es, dass Caitlyn keine Botschaft ihrer Familie bekommen hat?316 Stimmen
171
Ich finde das einfach nur frech, dass sie nicht unterstützt wird!
145
Dafür gibt es bestimmt einen Grund und sie hat sich ja trotzdem gefreut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de