Es läuft einfach bei Caitlyn Jenner (70)! In diesem Jahr stellt sich die Reality-TV-Bekanntheit einer besonderen Aufgabe: Die US-Amerikanerin nimmt am britischen Dschungelcamp teil. In der ersten Folge aus dem australischen Urwald begeisterte sie die Zuschauer bereits mit ihrer furchtlosen Art. Weder der Sprung aus einem Flugzeug noch eine riesige Spinne machte ihr Angst. Genau deswegen wurde Caitlyn wohl auch in die erste Prüfung gewählt.

Am Ende der ersten Episode des Show-Formats von ITV wurde die Entscheidung der Zuschauer bekannt gegeben, wer sich in der nächsten Folge der ersten Challenge stellen muss. "Oh Jesus Christus, natürlich", beurteilte die 70-Jährige dann das Publikumsvoting. Sie muss nämlich zusammen mit ihrer Mitstreiterin Kate Garraway in eine mit allerlei Ungeziefer gefüllte Box steigen, um Sterne für mehr Essen für das Team zu sammeln. "Schickt den Amerikaner, um die Briten zu ernähren, schon klar", kommentierte Caitlyn ihr Schicksal ganz sarkastisch.

Die Wahl zur Dschungelprüfung könnte als positives Zeichen gedeutet werden. Schließlich scheint das Mitglied des Kardashian-Jenner-Clans bei den Fans der Sendung sehr beliebt zu sein: Auf Twitter wurde Caitlyn schon als "Legende" und "TV-Gold" bezeichnet. Auffällig ist jedoch, dass sich ihre Social-Media-affinen Verwandten bisher nicht zu ihrer Show-Teilnahme äußerten.

Caitlyn Jenner im September 2019
Getty Images
Caitlyn Jenner im September 2019
Caitlyn Jenner, November 2019
Backgrid
Caitlyn Jenner, November 2019
Caitlyn Jenner auf ihrer Geburtstagsfeier, Oktober 2019
Instagram / caitlynjenner
Caitlyn Jenner auf ihrer Geburtstagsfeier, Oktober 2019
Was meint ihr: Wie schlägt sich Caitlyn in der Prüfung?568 Stimmen
541
Ach, das kriegt sie locker hin.
27
Hm, diese Herausforderungen sind nicht ganz ohne.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de