Chiara Ferragni (32) war es angst und bange! Im März vergangenen Jahres war der Sohn der italienischen Bloggerin und ihres Ehemannes Fedez (30) zur Welt gekommen. Der blonde Leone (1) ist der ganze Stolz seiner Eltern, hält sie aber auch ganz schön [Artikel nicht gefunden], denn mit seinen eineinhalb Jahren möchte er mittlerweile die Welt auf eigenen Füßen erkunden. Nun war der kleine Mann offenbar ein wenig zu schnell unterwegs: Er stürzte und zog sich eine Platzwunde an der Stirn zu.

In ihrer Instagram-Story berichtete Chiara ihrer Community nun von diesem Unfall: "Leo ist beim Spielen auf eine Kante gefallen. Er hat eine Riesenwunde am Kopf und sehr viel Blut verloren." Die besorgten Eltern seien natürlich sofort in ein Krankenhaus gefahren, wo ihr Sohn schließlich genäht werden musste. Jetzt gehe es Leone jedoch schon wieder richtig gut. Trotzdem war der Vorfall wohl ein absoluter Schock für das Model und den Rapper. "Wir hatten unfassbare Angst", gab die 32-Jährige zu.

Damit ihr Sohn sich erholen kann, mussten Chiara und Fedez aktuelle Pläne umwerfen und ihre geplante Lappland-Reise verschieben. Leones Kopf ziert nun erst einmal ein großer Verband. Doch besagte Bandage scheint den kleinen Racker nicht vom Toben abzuhalten. In einem weiteren Clip ist er schon wieder beim gemeinsamen Krabbeln mit seinem Papi zu sehen.

Chiara Ferragni, Model
Getty Images
Chiara Ferragni, Model
Fedez und Chiara Ferragni im Juli 2019
Getty Images
Fedez und Chiara Ferragni im Juli 2019
Chiara Ferragnis Sohn Leone
Instagram / chiaraferragni
Chiara Ferragnis Sohn Leone
Wie findet ihr es, dass Chiara auch solche Inhalte postet?184 Stimmen
156
Super, dadurch wirkt sie authentisch.
28
So etwas hat im Internet nichts zu suchen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de