Schwebt Jasmin Tawil (37) nicht nur im Baby-, sondern auch im siebten Himmel? Im Spätsommer dieses Jahres meldete sich die Schauspielerin mit einer Überraschung zurück, nachdem sie mehrere Monate als vermisst gegolten hatte: Sie verkündete, dass sie in der Zwischenzeit still und heimlich Mutter geworden ist. Zwar gab sie kurze Zeit später den Namen ihres Sohnemanns, Ocean Malik, preis – aber andere Details, wer der Vater des Babys ist und ob sie mit diesem zusammenlebt, behält sie weiter für sich. Jetzt deutete Jasmin an, dass sie aktuell nicht alleinstehend ist!

Befindet sich Jasmin etwa in einer festen Partnerschaft? In ihrer Instagram-Story stellte sich die einstige GZSZ-Bekanntheit einigen neugierigen Fragen ihrer Fans. Eine davon lautete, ob Jasmin eine Single-Mom sei. Ihre verdächtig uneindeutige Antwort: "Single?" Scheint also ganz so, als sei die 37-Jährige mit dieser Bezeichnung nicht zufrieden. Ob sie damit schon mal zumindest eine feste Beziehung bestätigt?

Schon einmal heizte Jasmin Spekulationen an, dass sie Ocean Malik nicht alleine großziehen muss. Damals entgegnete sie schwammig auf Nachfrage eines Fans mit "Ja und Nein". Schon dabei ließ sich erahnen, dass Jasmin in Sachen Kindererziehung nicht gänzlich auf sich gestellt ist. Ob es sich bei der Unterstützung tatsächlich um den Erzeuger des Kindes handelt, ist aber nach wie vor nicht geklärt.

Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean Malik auf Hawaii
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean Malik auf Hawaii
Jasmin Tawils Sohn
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawils Sohn
Jasmin Tawil 2006 auf einer Party in Hamburg
Getty Images
Jasmin Tawil 2006 auf einer Party in Hamburg
Denkt ihr, Jasmin Tawil würde es bekanntgeben, wenn sie in einer Beziehung wäre?726 Stimmen
252
Ja, das denke ich eigentlich schon.
474
Nee, das kann ich mir eher nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de