Töchterchen Marlowe (7) ist Sienna Millers (37) gnadenloseste Modekritikerin! Die britische Schauspielerin gilt eigentlich mit ihrem entspannten, aber glamourösen Boho-Style für viele Frauen seit Jahren als echtes Fashion-Vorbild. Sie muss sich aber vor allem zu Hause oft vernichtende Urteile über ihre Outfits anhören. Der Grund: Ihre sieben Jahre alte Tochter Marlowe aus der Beziehung mit Tom Sturridge (33) nimmt bei ihrer Stilkritik wirklich kein Blatt vor den Mund!

"Sie sagt mir, wenn ich grauenhaft aussehe", verriet Sienna laut Daily Mail. Aber nicht nur das: Marlowe schreibe ihrer Mutter sogar vor, was diese zu tragen habe. Bei ihrer Tochter selbst habe Sienna längst die Kontrolle über die Kleiderwahl verloren. "Sie lässt sich nicht von mir ankleiden", gab sie zu. "Als mein Kind noch nicht sprechen konnte, konnte ich es noch anziehen", fuhr sie fort. Sienna liebte es dem Bericht zufolge, ihre Kleine wie eine Puppe auszustaffieren. Diese schöne Phase hielt leider nicht lange an. "Jetzt kann ich das nicht mehr", bedauerte Sienna.

Es ist aber gut möglich, dass Marlowe diesen starken Willen von ihrer Mutter geerbt hat. "Meine Tochter fordert mich heraus und ist mein wahres Ebenbild", hieß es in einem früheren Interview mit People. "Wenn man ein Kind großzieht, erkennt man Seiten der eigenen Persönlichkeit in dieser Person", so die 37-Jährige weiter.

Sienna Miller, SchauspielerinGetty Images
Sienna Miller, Schauspielerin
Sienna Miller bei den Hollywood Film AwardsGetty Images
Sienna Miller bei den Hollywood Film Awards
Sienna Miller, November 2019Getty Images
Sienna Miller, November 2019
Hättet ihr gedacht, dass Siennas Tochter so ihrer Mutter so ähnlich ist?47 Stimmen
41
Ja, das ist doch irgendwie nicht verwunderlich.
6
Nein, das wundert mich jetzt aber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de