Na, die traut sich was! Bei Eiseskälte warteten die Fans am Dienstag vor dem Zoopalast, um bei der Berlinale die Premiere des Films "The Lost City of Z" zu feiern. Schließlich hatte sich mit Charlie Hunnam (36) und Robert Pattinson (30) echte Hollywood-Prominenz mit Kreisch-Faktor angekündigt. Doch für offen stehende Münder sorgte vor allem der weibliche Co-Star der beiden Hotties: Sienna Miller (35) kam nämlich im Nackt-Kleid.

Bei Minusgraden schlenderte die Schönheit in einem Hauch von Nichts aus dem Hause Dior über den roten Teppich. Die transparente Traumrobe gab den Blick auf Siennas perfekten Körper frei. Nur bunte Blumenverzierungen verdeckten das Allernötigste. Robert Pattinson überraschte auch in einer Kreation vom selben Designer – allerdings hatte er sich den Temperaturen entsprechend für einen kuscheligen Fellmantel entschieden.

Um neben dem Twilight-Star aufzufallen, zieht Sienna eben alle Register – mit Erfolg! Den heißen Anblick der Schauspielerin gibt es oben im Video in voller Pracht.

Sienna Miller bei der BerlinaleGetty Images
Sienna Miller bei der Berlinale
Charlie Hunnam, Sienna Miller, Robert Pattinsonund James GrayGetty Images
Charlie Hunnam, Sienna Miller, Robert Pattinsonund James Gray
Robert Pattinson auf dem Red Carpet der Berliner Premiere von  "The Lost City of Z"Getty Images/Pascal Le Segretain
Robert Pattinson auf dem Red Carpet der Berliner Premiere von "The Lost City of Z"
Im Nackt-Kleid! Sienna Miller zeigt Busen bei MinusgradenGetty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de