So kann das neue Jahr beginnen! Vor einigen Monaten machte Disney bekannt, mit einem eigenen Streaming-Dienst als Konkurrenz zu Netflix, Amazon Prime und Co. an den Start zu gehen. Während Disney+ in den USA und den Niederlanden schon vor wenigen Tagen online gegangen ist, müssen die Disney-Fans hierzulande noch bis Ende März auf den Märchenspaß verzichten. Jetzt heißt es aber aufatmen: Sat.1 nimmt die Zuschauer schon am Neujahrstag mit auf ein spannendes Disney-Abenteuer.

Wie der Sender jetzt in einer Pressemitteilung verkündet hat, startet der erste Januar 2020 mit einem waschechten Disney-Marathon. Micky Maus wird den Tag bereits um 7.45 Uhr einleiten und zur Primetime wird die Neuauflage von Die Schöne und das Biest mit Emma Watson (29) zum ersten Mal im deutschen Free-TV ausgestrahlt. Dazwischen dürfen sich die Fans auf zahlreiche Kindheitshelden und Prinzessinnen von Aladdin bis Elsa und Anna von Frozen freuen.

Während das Jahr für viele mit dem Disney-Traum sicher nicht besser starten könnte, erwarten die Zuschauer in der kommenden Zeit noch zahlreiche Remakes der beliebtesten Filme des US-Medienunternehmens. Laut filmstarts.de sind ganze 13 Neuverfilmungen geplant. "Arielle" und "Mulan" sind bereits für 2020 angekündigt. Letztere soll im März über die Kino-Leinwände flimmern.

Das Disney-Programm:
07:45 Uhr: "Micky Maus - Frühling gegen Winter"
07:50 Uhr: "Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf"
09:40 Uhr: "Pixars Bao"
09:45 Uhr: "Toy Story 3"
11:45 Uhr: "Pixars Lou"
11:50 Uhr: "Aladdin"
13:40 Uhr: "Plötzlich Prinzessin"
15:55 Uhr: "Zoomania"
17:50 Uhr: "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren"
19:45 Uhr: "Die Eiskönigin: Party-Fieber"
20:15 Uhr: "Die Schöne und das Biest"

Emma Watson beim Screening von "Die Schöne und das Biest"Getty Images
Emma Watson beim Screening von "Die Schöne und das Biest"
Die Premiere von "Frozen 2"Getty Images
Die Premiere von "Frozen 2"
Eine Szene aus MulanLandmark Media Press and Picture/ ActionPress
Eine Szene aus Mulan
Freut ihr euch auf den Disney-Marathon?7104 Stimmen
6671
Das neue Jahr könnte nicht besser starten!
433
Nee, im März kann man sich sowieso alles bei Disney+ angucken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de