Linda de Mol (55) überrascht die Fotografen am roten Teppich! Die Niederländerin ist im deutschsprachigen Raum vor allem als Moderatorin des 90er-Jahre-Kultformats "Traumhochzeit" bekannt. Mit zahlreichen weiteren Auftritten in Film und Fernsehen blieb sie auch nach dem Ende der Romantik-Show sehr erfolgreich. Fernab des Rampen- und Kameralichts legt sie allerdings großen Wert auf Privatsphäre und schirmt ihre Liebsten gerne von der Öffentlichkeit ab. Umso mehr zog die Blondine nun mit einem unerwarteten Familien-Auftritt auf dem roten Teppich einer Filmpremiere alle Blicke auf sich!

Am Montagabend feierte die niederländische Dramen-Verfilmung "April, May en June" in Amsterdam ihre Premiere. Linda verkörpert in dem Streifen neben den Schauspielerinnen Tjitske Reidinga und Elise Schaap eine der Hauptfiguren. Zu diesem ganz besonderen Anlass wurde die 55-Jährige von ihren Liebsten begleitet: Zusammen mit ihrem Partner Jeroen Rietbergen und ihren zwei Sprösslingen Julian Vahle und Noa Vahle stellte sie sich gut gelaunt dem Blitzlichtgewitter.

Lindas 22-jähriger Sohn und die zwei Jahre jüngere Tochter stammen noch aus der einstigen Liebesbeziehung mit Sander Vahle. Von 1994 bis 2007 war die Moderatorin mit dem Fernsehregisseur liiert gewesen. Mit ihrem aktuellen Freund, der in den Niederlanden als Musiker bekannt ist, ging sie ein Jahr nach dem Liebes-Aus eine Beziehung ein.

Jeroen Rietbergen, Linda de Mol, Julian und Noa Vahle im Dezember 2019
Dutch Press Photo Agency
Jeroen Rietbergen, Linda de Mol, Julian und Noa Vahle im Dezember 2019
Tjitske Reidinga, Elise Schaap und Linda de Mol Dezember 2019
Dutch Press Photo Agency
Tjitske Reidinga, Elise Schaap und Linda de Mol Dezember 2019
Linda de Mol und Jeroen Rietbergen 2011 in München
Getty Images
Linda de Mol und Jeroen Rietbergen 2011 in München
Wusstet ihr, dass Linda zwei Kinder hat?641 Stimmen
382
Ja, das hatte ich mitbekommen.
259
Nein, ich wusste nichts über ihre Familienverhältnisse.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de