Anzeige
Promiflash Logo
Nach Trennung: Linda de Mol überrascht mit krassem StatementGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Trennung: Linda de Mol überrascht mit krassem Statement

21. Jan. 2022, 10:30 - Paul Henning S.

Sie meldet sich zu Wort! Linda de Mol (57) sorgte in dieser Woche für eine große Überraschung: Die Moderatorin gab in einem Statement die Trennung von ihrem langjährigen Partner Jeroen Rietbergen bekannt. Nach diesen traurigen Nachrichten hielt die "Traumhochzeit"-Bekanntheit sich mit weiteren Aussagen allerdings zunächst bedeckt – bis jetzt: Denn Linda ging jetzt mit einer unerwartet deutlichen Message an die Öffentlichkeit.

Auf ihrer Homepage veröffentlichte Linda nun einen emotionalen Brief, in dem sie sich erstmals seit der Trennung an ihre Fans richtet: "Ich stehe immer noch unter Schock, bin fassungslos, wütend und tieftraurig." Dass die Beziehung zu Jeroen ein so jähes Ende gefunden hat, sei nach wie vor sehr belastend für sie, fügte die 57-Jährige hinzu: "Mein Kopf ist ein einziges Chaos aus Gedanken und Gefühlen."

Ein Lichtblick seien für sie die aufmunternden Gesten ihrer Fans, betonte die TV-Bekanntheit: "Ich erhalte Hunderte von Karten mit den süßesten Texten, Tausende von E-Mails von Lesern, die mir Mut machen wollen." Freunde, Familie und Weggefährten seien in dieser schweren Zeit eine große Stütze, schrieb Linda abschließend.

Dutch Press Photo Agency
Jeroen Rietbergen und Linda de Mol
United Archives GmbH / ActionPress
Moderatorin Linda de Mol, 1992
Dutch Press Photo Agency
Tjitske Reidinga, Elise Schaap und Linda de Mol Dezember 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de