Für ihre alljährliche Weihnachtsshow sicherte Helene Fischer (35) sich wieder einige Hammer-Talente! Heute Abend flimmert bereits die neunte Ausgabe der Sendung über die TV-Bildschirme. Zu Gast waren bisher Schlager-Legende Howard Carpendale (73) und Newcomerin Freya Ridings – sowie einige nicht minder begabte Mini-Musiker! Ein Zwölfjähriger begeisterte die Zuschauer dabei ganz besonders. Ob er seinen "König der Löwen"-Auftritt so souverän hingelegt hat, weil er schon einmal auf einer großen TV-Bühne stand?

Davit nahm Anfang des Jahres nämlich an der Casting-Show The Voice Kids teil – und zwar mit großem Erfolg! Der Zuschauerliebling schaffte es mit seiner Hammer-Stimme und unter dem Coaching von Mark Forster (36) bis in die Finalrunde – wie sein Mentor es gleich zu Beginn vorausgesagt hatte. Am Ende musste der gebürtige Armenier sich jedoch gegen das Duo Josi und Mimi geschlagen geben.

Davits heutige Performance kam nicht nur bei dem Studiopublikum, sondern auch bei der Twitter-Gemeinde gut an – die Nutzer feiern vor allem das Selbstbewusstsein, das er während seines Duetts mit Schlager-Ikone Helene an den Tag gelegt hat: "Der singt Helene ja in Grund und Boden!", staunt ein User während seines Auftritts. "Der kommt noch groß raus", ist sich ein weiterer sicher.

Helene Fischer und Howard Carpendale in der "Helene Fischer Show"
ZDF / Sandra Ludewig
Helene Fischer und Howard Carpendale in der "Helene Fischer Show"
Mark Forster und der elfjährige Davit bei "The Voice Kids"
SAT.1/André Kowalski
Mark Forster und der elfjährige Davit bei "The Voice Kids"
Davit, "The Voice Kids"-Teilnehmer 2019
SAT.1/André Kowalski
Davit, "The Voice Kids"-Teilnehmer 2019
Habt ihr Davit wieder erkannt?277 Stimmen
206
Ja, na klar! So eine Stimme vergisst man nicht!
71
Nein – aber er hat das wirklich klasse gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de