Anne Wünsche (28) lässt momentan in Thailand mit ihrem Freund Karim und ihren zwei Töchtern die Seele baumeln – und das hat sie sich wohl auch verdient. Die Influencerin blickt auf ein ziemlich turbulentes Jahr zurück: Sie hat sich von ihrem langjährigen Partner Henning Merten getrennt, ist vom Dorf in die Hauptstadt gezogen, hat eine neue Liebe gefunden und, und, und... Jetzt fasst die Zweifach-Mama ihr persönliches 2019 in einem ehrlichen Post zusammen.

Trotz Auszeit in Thailand nahm sich Anne jetzt die Zeit, einen langen Instagram-Beitrag zu verfassen. "Was für ein Jahr... das sagt man immer, oder? Aber bei mir war es tatsächlich das krasseste Jahr überhaupt, mit so vielen Veränderungen, Höhen und Tiefen", begann sie ihren Jahresrückblick. Dazu teilte sie zahlreiche Schnappschüsse, die offenbar in den vergangenen Monaten entstanden sind. Auf einem ist sogar Henning zu sehen – die wohl größte Veränderung, mit der im Januar alles angefangen hat.

Anne hatte 2019 immer wieder mit harter Kritik und negativen Kommentaren zu kämpfen – auch darauf ging der Netz-Star in seinem Text ein. "Ich bin all diese Schritte trotzdem gegangen und habe einfach auf mein Bauchgefühl gehört statt auf andere und ich kann nicht behaupten, dass es einfach war. Es war verdammt schwierig. Ich habe oft geweint und fühlte mich alleine, war schwach und habe alles angezweifelt", gestand sie ihrer Community. Mittlerweile sei sie rundum glücklich und bereit für das kommende Jahr 2020.

Anne Wünsche in ThailandInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche in Thailand
Anne Wünsche, TV-StarInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, TV-Star
Anne Wünsche mit ihren Töchtern und Freund KarimInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit ihren Töchtern und Freund Karim
Habt ihr Annes Jahr verfolgt?307 Stimmen
181
Klar – ich bin bestens informiert!
126
Nee, ich folge ihr nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de