Seit Wochen wüten in Australien verheerende Waldbrände. In den Flammen sind etliche Menschen und Tiere ums Leben gekommen. Unzählige Häuser brannten nieder und ein Ende der Katastrophe ist noch immer nicht in Sicht. Viele Stars haben bereits zu Spenden aufgerufen. Auch die Brüder Chris (36) und Liam Hemsworth (29) wollen nicht tatenlos zu sehen, wie die Brände immer schrecklichere Ausmaße annehmen: Bei einem Charity-Event zugunsten ihre Heimat ließen sich die Schauspieler persönlich blicken, um sich zu engagieren!

Wie Daily Maily berichtet, erschienen die beiden am Donnerstag gut gelaunt bei der Wohltätigkeitsveranstaltung "Make It Rain: Fund the Firies 2020" im australischen Byron Bay. Vor allem der Thor-Darsteller sprühte nur so vor Energie – und das sehr werbewirksam, denn immerhin versteigert der 36-Jährige zusammen mit seiner Ehefrau Elsa Pataky (43) eine persönliche Trainingsstunde für den guten Zweck. Aktuell liegt das Gebot bei 25.000 Dollar (umgerechnet ca. 23.000 Euro) – die Auktion wird am 17. Januar geschlossen.

Doch nicht nur mit der Versteigerung und dem daraus gewonnenen Geld will sich Chris für Australien stark machen. Vor wenigen Tagen kündigte der Leinwand-Star an, eine gewaltige Geldsumme spenden zu wollen. "Ich selbst werde eine Million Dollar geben und ich hoffe, dass ihr auch in irgendeiner Art und Weise mitmacht. Jeder Dollar zählt", verkündete er auf Instagram.

Chris Hemsworth, Schauspieler
Getty Images
Chris Hemsworth, Schauspieler
Chris und Liam Hemsworth im April 2019
Getty Images
Chris und Liam Hemsworth im April 2019
Chris Hemsworth, Schauspieler
Instagram / chrishemsworth
Chris Hemsworth, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de