Sebastian Preuss (29) verteilt schon seit zwei Folgen als Bachelor Rosen an liebeshungrige Single-Ladys und trifft dabei nicht all seine Kandidatinnen zum ersten Mal! Auch Denise-Jessica König buhlt um die Aufmerksamkeit des Münchner Kickboxers, der bereits sichtlich von der Blondine angetan ist. Was der 29-Jährige allerdings erst nach einem romantischen Einzeldate erfährt: Die beiden seien sich bereits vor der Sendung begegnet!

In der Nacht der Rosen überwindet sich Denise-Jessica und erzählt Sebastian: "Wir waren schon mal am Eisbach, du hast eine damalige Freundin von mir gedatet." Mit ein bisschen Hilfe erinnert sich der Rosenkavalier daran. Doch bedeutet das für die Tennistrainerin den Exit? "Also, für mich ist es kein Problem, wenn es für dich kein Problem darstellt, es war ja deine Freundin", meint Basti.

Diese Situation dürfte bei eingefleischten Fans der Kuppelshow für einen kleinen Flashback sorgen. Auch in der vergangenen Bachelorette-Staffel trafen zwei Singles aufeinander, die sich bereits auf diese Weise kennengelernt hatten: Sebastian Mansla hatte eine Liaison mit Gerda Lewis' (27) bester Freundin gehabt. Für die Rosenlady allerdings ein No-Go – sie schickte den Kölner nach dem ersten Tag nach Hause.

Denise-Jessica König, Bachelor-KandidatinInstagram / denisejessica.king
Denise-Jessica König, Bachelor-Kandidatin
Denise-Jessica König und Sebastian PreussTVNOW
Denise-Jessica König und Sebastian Preuss
Gerda Lewis und Sebastian Mansla bei der Bachelorette 2019TVNOW
Gerda Lewis und Sebastian Mansla bei der Bachelorette 2019
Hättet ihr damit gerechnet, dass Denise-Jessica nach der Enthüllung bleibt?1719 Stimmen
1010
Ja, die beiden mögen sich schon zu sehr.
709
Nein, ich dachte, es endet wie bei Gerda und Sebastian!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de