Am 17. Juli ist es endlich soweit: Das beliebte RTL-Dating-Format Die Bachelorette geht in die sechste Runde. Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin Gerda Lewis (26) tritt dabei als Junggesellin in die Fußstapfen von Vorgängerinnen wie Anna Hofbauer (31) oder Nadine Klein (33). Der diesjährige Cast besteht überwiegend aus Muskelmasse und vor allem Influencer Sebastian Mansla und Maschinenführer Mudi Sleiman entpuppten sich schon vor Sendebeginn als absolute Publikumslieblinge. Doch die Rosen-Reise könnte für einen der beiden kein gutes Ende nehmen, wie ein Insider nun Promiflash verriet.

Achtung,Spoiler!
Wie eine Quelle nun gegenüber Promiflash berichtete, wird Fitness-Fan Sebastian bereits in der ersten Folge vom blonden Model abserviert. Der Grund dafür: Gerdas gute Freundin Doreen Petrova. Die 23-Jährige hatte wohl vor einiger Zeit eine Turtelei mit dem Rosen-Anwärter. Für Gerda ein absolutes No-Go unter Freundinnen und deswegen muss Basti kurz nach seiner Ankunft den Platz in der Villa schon wieder räumen. Für die Zuschauer sicher kein Leichtes, denn in einer Promiflash-Umfrage wurde er zu dem mit Abstand attraktivsten Teilnehmer der Staffel gewählt.

Seine Konkurrenten werden sich darüber sicher sehr freuen, da somit gleich zu Beginn ein starker Gegner eliminiert wurde. Ein anderer Publikumsliebling wäre aber zum Beispiel auch Marco Schmidt. Der Münchner ist obendrein auch noch der amtierende Mister Bayern.

Sebastian Mansla bei einem Shooting für "Die Bachelorette" 2019TVNOW / Sebastian Pfütze
Sebastian Mansla bei einem Shooting für "Die Bachelorette" 2019
Sebastian Mansla, Reality-StarTVNOW
Sebastian Mansla, Reality-Star
Marco SchmidtTVNOW
Marco Schmidt
Wie findet ihr es, dass Gerda Sebastian wegen einer Turtelei mit ihrer Freundin nach Hause schickt?1569 Stimmen
1251
Super, genau richtig gehandelt!
318
Naja, ich finde es ein wenig übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de