Julien Bam (31) widmet sich nach der Schließung seines YouTube-Channels einem ganz neuen Projekt! Im vergangenen Dezember überraschte der Netz-Star seine 5,7 Millionen Fans mit der Neuigkeit, seinen erfolgreichen Hauptkanal auf der Webvideo-Plattform endgültig schließen zu wollen. Da die Produktion der extrem aufwendigen Clips damit wegfällt, habe der 31-Jährige sehr viel mehr Zeit, um sich kreativ auszuleben – und auch, um neue Bereiche für sich zu entdecken. Das hat Julien offenbar auch getan: Er bringt diesen Monat eine Modekollektion mit einem Discounter heraus!

Dass der "Masters of Dance"-Coach sich jetzt mit Klamotten beschäftigt, dürfte seine Follower überraschen. Bisher spielte das Thema Mode auf seinem Kanal keine Rolle. Mit der "No brand needed"-Kollektion für Aldi Süd, die ab dem 27. Januar erhältlich ist, will er jedoch auch eine wichtige Botschaft verbreiten: Auf den Longsleeves, T-Shirts, Leggings, Jogginghosen und Hoodies findet sich statt eines Logos der Schriftzug der Kollektion (zu Deutsch: keine Marke nötig). "Ich bin der Meinung, ein Designerlogo macht noch längst keinen coolen Style aus. Genau das möchte ich mit meiner Kollektion für Aldi Süd ausdrücken", kommentierte der Aachener die Entscheidung in einer Pressemitteilung.

Auch wenn die Sachen nicht unbedingt zum Protzen geeignet sind, so sind sie in jedem Fall bequem. Darauf hatte Julien nämlich besonderen Wert gelegt: "Ich trage einfach schon immer gerne Kleidung, in der man sich wohlfühlt und die trotzdem cool aussieht. Genau das ist mein perfekter Look." Günstig sind die Teile ebenfalls, maximal 19,99 Euro müssen für das teuerste Stück der Kollektion, weiße Unisex-Sneaker, hingeblättert werden.

Julien Bam, YouTuber
United Archives GmbH / ActionPress
Julien Bam, YouTuber
Julien Bam im April 2019
Bieber, Tamara / ActionPress
Julien Bam im April 2019
Julien Bam, YouTuber
Instagram / julienbam
Julien Bam, YouTuber
Wie findet ihr es, dass Julien Bam eine Kollektion mit einem Discounter herausbringt?410 Stimmen
323
Total gute Idee!
87
Finde ich unnötig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de