Marie Nasemann (30) ist total happy mit ihrem Schwangerschafts-Dress! Im vergangenen Oktober hatte die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin eine süße Nachricht zu verkünden: Nachdem sie im Sommer 2019 eine Fehlgeburt erlitten hatte, war sie wieder schwanger. Mittlerweile ist die Kugel nicht mehr zu übersehen und Marie braucht neue Mama-Mode. Doch die fand die Beauty zu Beginn offenbar überhaupt nicht schick.

"Ich hätte nicht gedacht, dass ich mal mit Freude etwas tragen werde, das als 'Babydoll' durchgeht oder in dem mich Pola 'Baisertörtchen' nennt", schreibt das Model auf seinem Instagram-Kanal. Auf der Berlin Fashion Week rockte Marie in einem pinkfarbenen Dress und XXL-Schwangerschaftsbauch den Red Carpet. Mit niedlichen Schleifchen an den Schultern und Rüschen am Ausschnitt strahlte die glückliche Bald-Mami in die Kamera.

Auch andere Promi-Ladys haben in der Vergangenheit Probleme mit Mama-Kleidung gehabt. Sowohl Ex-Bachelorette Anna Hofbauer (31) als auch GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi (30) hatten gegenüber Promiflash ausgeplaudert, dass ihnen die Umstandsmode teilweise nicht modern genug sei. "Ich find's unglaublich schwierig, gute Schwangerschaftsmode zu finden", meinte Anna damals beispielsweise.

Ex-GNTM-Teilnehmerin Marie NasemannBieber, Tamara/ ActionPress
Ex-GNTM-Teilnehmerin Marie Nasemann
Chryssanthi Kavazi, SchauspielerinWenzel, Georg
Chryssanthi Kavazi, Schauspielerin
Anna Hofbauer mit ihrem Sohn Leo, Januar 2020Instagram / anna_hofbauer.official
Anna Hofbauer mit ihrem Sohn Leo, Januar 2020
Wie gefällt euch Maries Dress?242 Stimmen
83
Total süß! Die Mama-Mode steht ihr ausgezeichnet.
159
Meinen Geschmack trifft es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de