Ist die Angelegenheit damit endlich vom Tisch? Der Zoff zwischen Elena Miras (27) und Sven Ottke im Dschungelcamp gehört fast zu den legendärsten Szenen der aktuellen Staffel. Nach einigen Tagen im Camp lagen vor allem bei der einstigen Love Island-Kandidatin die Nerven so blank, dass sie verbal ziemlich gegen den Ex-Profi-Boxer ausholte. Nach dem großen Finale am Samstag äußert sich Elena jetzt zu der Situation am Lagerfeuer.

Beim Dschungelcamp-Wiedersehen wird die Schweizerin mit ihren Äußerungen konfrontiert – und mit ihrer Reaktion hätten wohl die wenigsten gerechnet. Elena bittet Sven im Baumhaus noch einmal vor laufender Kamera um Verzeihung. "Erst mal will ich mich bei Sven entschuldigen. Ich glaube, meine Art ist manchmal ein bisschen drüber, ich denke manchmal nicht genug über mein Handeln nach. Sorry dafür", bezieht sie ehrlich Stellung.

Schon im Camp hätten sich die beiden ausgesprochen – böses Blut fließe demnach schon lange nicht mehr. "Ich habe mit Sven kein Problem, wir haben es geklärt, dann bin ich gegangen, wir haben uns Tschüss gesagt", erzählt sie weiter. Für ihre Offenheit bekommt Elena von den anderen Campern tosenden Applaus.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNow.

Toni Trips, Elena Miras und Sven Ottke an Tag drei im Dschungelcamp
TVNOW
Toni Trips, Elena Miras und Sven Ottke an Tag drei im Dschungelcamp
Sven Ottke und Elena Miras im Dschungelcamp
TVNOW
Sven Ottke und Elena Miras im Dschungelcamp
Elena Miras bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"
TVNOW / Stefan Menne
Elena Miras bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"
Was haltet ihr von Elenas Entschuldigung?3211 Stimmen
2290
Respekt – tolle Aktion!
921
Kauf ich ihr nicht ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de